Ideenlieferant "Altertum"

  • Hallo


    Dass früher alles besser war ist eine Binsenweisheit. Oder aber eine gute Ausrede für ewig Gestrige.
    Aber es gab Jahre in denen haben sich die Designer bei Lego® erheblich mehr Mühe gegeben bei den Eisenbahnsets.
    Einige dieser Designs hab ich zum Anlass genommen mir eine kleinen Oberleitungsarbeitzug zusammenzustellen.
    Da Arbeitsgerät bei der Bahn generell in Gelb gehalten ist konnte ich mal wieder Basic Farben verbauen.


    Alle hier im Blog gezeigten Wagen sind auch in real existierend, allerdings nicht unbedingt "farbbereinigt". Daher zeige ich die Modelle wie sie im LDD aussehen.
    Gleichzeitig hab ich so von meine [lexicon]MOC[/lexicon]'s eine Bauanleitung, und ich erspar mir fürs erste die für mich lästige Fotoarbeit. Irgendwie krieg ich das nicht richtig hin.


    Aus Set 7735


    [legoset]7735[/legoset]


    hab ich den Dienstwagen zu einem Wekstatt und Transportwagen umgebaut.



    Der Innenraum ist auch gestaltet, allerdings recht einfach.



    Dann braucht man einen Wagen mit Arbeitsbühne, hier wurde ich im Lego Train Ideas Book #7777 fündig.


    [legoset]7777[/legoset]


    Das ergibt mit einigen Aenderungen dann das hier.



    Die Arbeitsbühne lässt sich drehen.



    Und dazu hab ich dann einen Kabelabrollwagen gemoct.



    Zum Verlegen der Oberleitungsdrähte lässt sich die Führungsrolle anheben.



    Und so sieht der Zug dann in seiner momentanen Zusammensetzung aus.




    Weitere Wagen für den Zug werden sicher noch folgen, denn schliesslich müssen vor den Oberleitungsdrähten ja noch die Masten gesetzt werden. Bei mir herrscht halt verkehrte Welt.

Share