Schwabenstein 2018

  • Am Samstag war ich in Stuttgart ein paar Freunde besuchen. Diese traf ich bei Schwabenstein 2018 in der Messehalle 1 der Messe Stuttgart. Auf der Empore fand dort die Schwabenstein 2018 LEGO® Ausstellung statt. Mit einer Freikarte, die ich kurzfristig von Andreas Böker gewonnen hatte ging ich um 9 Uhr in die Messehalle. LUG Connected war im Eingangsbereich gut aufgestellt. Die Steinchenbrüder mit ihrem mobilen Verkaufsstand und vielen tollen Mocs.

    CIMG4114 by Matthias Heiber, auf Flickr


    Auch einen Eisenbahnführerschein konnte man dort machen. Das Steineland Harz und Heide war auch hier vertreten mit Steingravierer Ulrich Liedtke und einem Stand. Überhaupt war viel Eisenbahn und viel zum Mitmachen aufgebaut. Dann waren Kirk und meine anderen freudne da mit Eisenbahn. Die Ulmer Klötzlebauer und BFRM mit den Twin Towers und einem Vergnügungspark waren da. Ich traf noch Moctown und Roger, den ich 2013 auf der BB kennenlernte, hier wie dort mit großen Technikkränen unterwegs. Auch war die lange Rennbahn aus Langeoog da, und wurde vielfach umlagert.
    Auch Tibor vom KA Stammtisch war mit seiner Stadt da - ein starkes Stück. Am Eingang und mitten im Messetrubel wiesen 2 Vitrinen auf das Geschehen auf der Empore hin. Nach 6h war die Ausstellung für mich vorbei und ich fuhr nach Hause.


    CIMG4147 by Matthias Heiber, auf Flickr


    Hier könnt ihr euch ein Bild machen von der Ausstellung
    LG Matze2903

Share

Comments 3

  • Hallo Matze, danke für den Blogeintrag zur Schwabensteinausstellung. Scheint eine schöne qualitativ hochwertige Ausstellung gewesen zu sein. Was auffällt sind die etwas "leeren" Tische. Fläche stand also genug zur Verfügung. Was aber besonders auffällt sind die doch sehr stark reflektierenden Warnwesten der "Mitarbeiter". Das mit den Warnwesten sollten sich die Organisatoren im Sinne der Fotografen aber noch mal überdenken.
    MfG Michel
    • Das musste den Veranstaltern schreiben , nicht mir. Die Westen sind auch aus anderen Gründen bei den Gästen nicht so beliebt.
      Ja, es war viel Freifläche, was mir angenehm aufgefallen ist. Kaum Gedränge und so. keine Ahnung ob es an der Menge der Aussteller lag oder einfach wegen der Säulen so gelegt wurde.
    • Beim Vorstand dieses Vereins bin ich wohl eher durchgefallen ;-).