Stammtisch Lauter Steine

Liebe Legobauerinnen- und bauer,


im unteren Teil findet ihr die Infos zum Kinder-Kürbisfest am 27.10.. Das ist ein Termin an dem Mitglieder von Lauter steine e.V.Events bettreuen.
Darüber hinaus findet am Samstag, dem 26.10 eine Veranstaltung der Brickfreunde Rhein Moin statt, die ja auch bei uns ausstellen. Wenn überhaupt, machen die Events, wir sind da außen vor. Wenn es geht, sollten wir dort trotzdem auflaufen, vielleicht ergibt sich ja auch die Möglichkeit eines gemeinsamen Mittagessens in der Maschinenhalle - da werden die Details noch besprochen und stehen vielleicht schon am Mittwochsstammtisch fest.
Apropos Stammtisch - der findet natürlich wieder am Mittwoch ab 18:00 in der F8 statt. Hier werden die letzten Details besprochen.
Kinderkürbisfest

Am kommenden Sonntag, 27.10., findet das Kinderkürbisfest als letzte große Aktion der Gartenschau statt. Da möchten wir von Lautersteine e.V. natürlich mit beitragen. Dazu haben wir an den Stammtischen diskutiert und uns für 3 Events entschieden.

Der 1. Event ist ein problemorientierter Workshop, bei dem ein großes Kettenkarussell gebaut werden soll, dass elektrifiziert ist und im nächsten Jahr Teil der Kirmes sein soll. Das Karussell soll doppelt so groß gebaut werden, wie das im Friendsmodell (41375). Der Antrieb soll von untern kommen und nicht, wie im Modell, von oben. Bausätze, die geschlachtet werde können, stehen zur Verfügung. Der Workshop ist auf ca. 10 größere Jugendliche (oder Erwachsene) beschränkt, die sich vorher dazu anmelden sollen. Die Aktion soll natürlich nichts kosten.

Das 2. Event ist für Kinder und kleinere Jugendliche gedacht. Hierbei handelt es sich um das Bauen eines kleiner Sets (Creator Bewohner der Tiefsee 31088, Creator Dinosaurier 31058, Creator Fabelwesen 31073, Creator Flugzeug der Zukunft 31086. Von jedem dieser Sets haben wir 5 Stück von David bekommen. Die Kinder bauen mit dem Set was sie wollen oder eben nach Bauplan. Hierfür wird es keine Anmeldung geben, wer kommt und bauen will, baut. Gebaute Sets werden NICHT verschenkt oder verkauft sondern in Einzelteile zerlegt. Die Steine kommen dann in ein Schälchen, so dass damit ein anderes Kind bauen kann. Das Heißt also, das die gebaut Sets zirkulieren und immer wieder benutzt werden können.

Das 3. Event ist Spielen mit Lego, d. h. hier wollen wir Memory anbieten oder das Build a Duck Spiel. Denice, wenn da noch was hättest, wäre es gut, du würdest das mitbringen.

Für diese drei Events gibt es einen Zeitplan. Der Workshop findet morgens von 10-12 Uhr statt. Ob der allerdings genau um 12 endet, müssen wir schauen. Voraussichtlich sind wir dafür entweder in der großen Veranstaltungshalle oder in der Maschinenhalle, beide sind gegenüber der Ausstellungshalle.

Die zwei anderen Events finden gleichzeitig statt: einer in der Bauecke der Legohalle, der andere in der Veranstaltungshalle oder in der Maschinenhalle. Beginn 14:00 bis 17:00. Da hier nicht genau feststeht, wie viele Kinder hier mit machen UND wir zwei Events parallel anbieten UUUUUUUND auch kleinere Kinder teilnehmen, sind diese beiden Veranstaltungen besonders betreuungsintensiv. Auch hier kommen auf die Besucher keine Kosten zu.

Für diese Aktionen brauchen wir also ne Menge Helfer – 4 bis 5 Leute können so was den ganzen Tag über nicht alleine wuppen. Daher meine Bitte. Gebt mir per email oder whats app Bescheid, welche Aktionen ihr betreuen wollt und vor allem wie lange betreuen könnt. Auf Grund eurer Angaben erstelle ich dann einen Schichtplan.

Das war es erstmal. Bitte meldet euch, wenn ich was vergessen habe oder wenn Fragen sind.


LG Dieter

Share