MoM zum Jahresende (W.i.P.)

  • Hallo LLL


    Noch schnell im alten Jahr stelle ich dann mal wieder ein My own Modification eines Modell's aus dem Buch "The Lego® Neighborhood Book".
    Es handelt sich dabei um das Hauptmodell "Drugstore" welches man als Apotheke übersetzen könnte.


    Die Gesamtansicht.


    [xattach=548][/xattach]


    Seitenansicht mit Garagentor.


    [xattach=549][/xattach]


    Die andere Seite.


    [xattach=550][/xattach]


    Das Erdgeschoss mit Ladengeschäft und Lager.


    [xattach=551][/xattach]


    Die Wohnung im ersten Stock.


    [xattach=552][/xattach]


    Noch zu tun:


    -Entscheiden welche Fensterverzierung besser ist
    -Den Sonnenschutzrollo umbauen wenn die Teile vorhanden sind ( So wie links im 3.ten Bild)
    -Eine Reklametafel für die Fassade und evtl. auf's Dach.


    Wie immer sind Feedback jeglicher Art willkommen.


    MfG
    MiBra


    P.S. Naja mal wieder ein Eckhaus für unsere Stadt, wir haben davon ja nicht genug :P .

  • Echt mal richtig Cool geworden. Am besten finde ich die Idee bei dem Tor, wa sso aussieht als wären das richtige Eisenbschläge....Fantastisch umgesetzt! Bin ja eigentlich die Fraktion SiFi und so aber da bekommt man richtig Lust Häuser zu bauen ;-)


    Super [lexicon]MOC[/lexicon]

  • Hallo Mibra,


    ein schönes [lexicon]MOM[/lexicon] hast du da aus dem Drugstore gemacht :thumbsup: gefällt mir sehr gut! Ich habe neulich auch ein Modell von BrickCityDepot geMoMt, weil ich auch ein Eckgebäude in meiner Stadt brauchte (das neue Modular Building ist ja keins geworden...)


    Ich finde die Fensterverzierung der Garagentorseite besser - würde sie aber evt. noch ein Nupsie nach unten verlängern, damit die Halbbögen nicht neben der Fliese liegen. Müsste man aber live sehen, ob es besser aussieht...
    Des weiteren würde ich das zugemauerte Fenster mit den Mauerstein-2ern zumauern - das geht auch bei einer 3er Breite, da ja eine Verkleidung davor ist. Ginge auch in DarkTan oder Nougat, müsste noch nicht mal Hellgrau sein.
    Dein Garagentor gefällt mir besser als das Original - vor allem die Beschläge, ich würde aber versuchen, die Bretter längs statt quer anzuordnen. Für meinen Geschmack ist es so, wie du es realisiert hast, zu "gemauert". Klar, das Problem ist, es gibt keine 1x3 Fliese in braun :(
    Ich persönlich finde auch das Original-Inlay vom Bürgersteig vor dem Eingang nicht so gelungen, ich würde Ausschau nach einer Alternative halten. Ist aber reine Geschmackssache...


    Viele Grüße
    naseneis

    Traveling is like flirting with life: It's like saying "You are beautiful and I love you, but I have to go..."

  • Hallo LLL


    Erst mal Danke für euer Lob und die Ideen.


    Quote

    Des weiteren würde ich das zugemauerte Fenster mit den Mauerstein-2ern zumauern - das geht auch bei einer 3er Breite, da ja eine Verkleidung davor ist. Ginge auch in DarkTan oder Nougat, müsste noch nicht mal Hellgrau sein.


    Das wird leider nicht so einfach da das zugemauerte Fenster eingerahmt ist mit Steine mit Noppen nach vorne an welchen die Dekosäulen befestigt sind.Ich werde mal sehen wie man das ändern könnte, wird aber viel Arbeit werden.


    Quote

    Dein Garagentor gefällt mir besser als das Original - vor allem die Beschläge, ich würde aber versuchen, die Bretter längs statt quer anzuordnen. Für meinen Geschmack ist es so, wie du es realisiert hast, zu "gemauert". Klar, das Problem ist, es gibt keine 1x3 Fliese in braun


    Das werde ich sicher mal versuchen.


    Als Info ich hab noch ein paar kleinere Aenderungen vorgenommen, das [lexicon]MoM[/lexicon] wird am Stammtisch zum 07.01. live zu sehen sein als W.i.P.


    MfG
    MiBra

  • Hallo LLL


    Inzwischen hab ich weitere kleinere Aenderungen vorgenommen, allerdings nur an Teilen dess Hauses.
    So kann man dann sehen wie die einzelnen Aenderungen zusammen aussehen, und dann wählen, was am besten aussieht. Und hier kommt dann mein Angebot an euch. Ich bringe das Modell mit zum Stammtisch am 7ten und ihr könnt auswählen wie das fertige Gebäude dann aussehen wird.


    Daher werde ich auch vorerst keine Bilder einstellen, sondern erst nach dem Stammtischtermin, quasi sind die Stammtischteilnehmer dann meine VIP Jury ;) .


    MfG
    MiBra

  • Hallo LLL


    Zur Fertigstellung dess [lexicon]MOC[/lexicon]'s brauch ich nur noch folgende Teile


    2x in Tan oder mit Legonamen Brick-Yellow
    2x in Tan oder mit Legonamen Brick-Yellow
    2x in Tan oder mit Legonamen Brick-Yellow
    1x in Reddish Brown


    Wer also die Teile in Reserve hat und sie zum Stammtisch mitbringen kann, ich wäre Abnehmer.
    Ansonsten kommen die Teile auf meine Bricklink Wishlist für später.


    MfG
    MiBra

  • Hallo @MiBra,


    ich kann dir die beiden Doorrails, die 1er und den Türrahmen mitbringen, ich kann aber diesmal nicht zu Stammtisch kommen - wäre dann Februar :supersad: - wenn du so lange warten möchtest?


    Gruß
    naseneis

    Traveling is like flirting with life: It's like saying "You are beautiful and I love you, but I have to go..."

  • Hallo @naseneis


    Vielen Dank für dein Angebot, es ist schade dich nicht zum Stammtisch zu sehen, ich vertraue viel auf dein Feedback. ;( .
    Leg mir die Teile mal zur Seite für Februar, falls ich sie nicht vorher in eine Bricklink Bestellung einbauen kann nehme ich sie gerne.


    MfG
    MiBra

  • @MiBra


    schönes Eckhaus, sieht dann auf echten Photos besser aus als im Buch. :thumbsup:


    Die "grauen" Flecken auf roten der Fassade sind ein nettes Gimmick und lockern das ganze sehr gut auf.


    Bloss die Tanfarbe der "Fensterleisten" in Kombination mit dem "grau" für den Erker im Untergeschoss stört mich ein wenig, aber das ist ja auch Geschmackssache.


    Besonders gefällt mir aber das Garagentor, das sieht klasse aus.


    Weiter so.


    Gruss,


    legolux1973

  • Hallo @legolux1973


    Ich werden jedenfalls auch noch einmal eine Version mit tanfarbenem Erker versuchen.
    Das Gargentor ist inzwischen aber auch schon umgebaut, ich weiss nicht welcher Teufel :evil: mich da geritten hat. Holztore werden normalerweise aus vertikalen Brettern hergestellt welche dann durch Armierungen (Aus Holz oder Eisen) verbunden werden, ich aber baute sie horizontal ein 8| .


    Uebrigends scheint im Bauplan dess Buches ein grober Fehler zu sein, die Tür zu Ladenlokal lässt sich so wie gezeigt nicht einbauen, oder aber sie steht nicht vertikal sondern oben fast einen halben Noppen nach innen, was wirklich nicht sehr gut wirkt. Oder aber ich bin einfach zu dumm den Plan richtig zu lesen :facepalm: .


    MfG
    MiBra

    Ich bezeichne mich als Aged Fan of Building Bricks (AFOBB)

    The post was edited 1 time, last by MiBra ().

  • Hallo LLL


    Das Haus Nummer 3 (ja die Hausnummer ist auch drauf) ist fast fertig.
    Inzwischen wurden mehrere Aenderungen gemacht.
    - Garagentor nun vertikal
    - Fensterumrandungen
    - Ecke mit Eingangstür
    - Verzierungen am Dachabschluss


    [xattach=591][/xattach]


    [xattach=592][/xattach]


    [xattach=593][/xattach]


    Da immer noch einige wenige Teile fehlen ist es immer noch w.i.p. aber fast fertig.


    MfG
    MiBra

    Files

    • Haus3_01.jpg

      (337.95 kB, downloaded 49 times, last: )
    • Haus3_02.jpg

      (323.65 kB, downloaded 44 times, last: )
    • Haus3_03.jpg

      (322.33 kB, downloaded 43 times, last: )

    Ich bezeichne mich als Aged Fan of Building Bricks (AFOBB)

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now