Mein 4tes Modular Haus W.i.p.

  • Hallo LLL


    Dank Lugbulk konnte ich mit dem Bau meines 4ten Modularhauses beginnen. Dies ist mein erstes wirkliches [lexicon]MOC[/lexicon]-Gebäude seit langem.
    Die Ghostvilla ist ja nur eine Anpassung eines Legogebäudes an den CC Standard und der Drugstore sowie mein Parishaus #21 sind nur Anpassungen, von in einer in einem Buch gekauften Bauanleitung. So also ist dieses Haus #20 mein 4tes und erstes echte [lexicon]MOC[/lexicon].


    Nun aber zum Gebäude selbst. Es hat eine Breite von 16 Noppen und eine Tiefe von 32 Noppen, also Standard. Grundfarbe ist "Light Aqua" und erbaut zu Gänze aus 1x2 und 1x1 Bricks. Eine genaue Funktion hab ich noch nicht festgelegt, allerdings ist das Parterre mit grossen Fensterflächen ausgestattet und wird wohl ein Architektur- oder Zeichenbüro enthalten.
    Im Obergeschoss ist dann eine kleine Wohnung vorgesehen, mit einer schönen Terrasse als Highlight.



    Haus 20 wip02.jpg
    Die Rückseite ist recht einfach gestaltet, steht ja auch im Prinzip nicht in Blickrichtung.


    Haus 20 wip01.jpg
    Wie gesagt es ist noch work in progress, ich werde dann Bilder posten wenn es weiter geht.


    MfG
    MiBra

    Ich bezeichne mich als Aged Fan of Building Bricks (AFOBB)

    The post was edited 2 times, last by MiBra ().

  • Hallo @all


    Es wurde weitergedacht, und jetzt steht es fest, in dieses Haus zieht im Erdgeschoss ein Tauchausrüster ein.
    Da dieses Jahr die Taucher ja hoch im Kurs stehen, brauchen die Bewohner von Luxembrick natürlich ein solches Sondergeschäft.


    Bilder gibt es noch keine, nur die Idee besteht bisher in meinem Kopf, aber vielleicht wird die Inneneinrichtung zum Stammtisch am 26.08. schon zu sehen sein.


    MfG
    MiBra

  • Hallo LLL


    Wie angekündigt ist ein Tauchausstatter ins Erdgeschoss eingezogen. Der wird wohl durch das diesjährige Legothema genug Umsatz machen.
    Die erste Etage ist aber immer noch unbewohnt, der Vermieter hat, wohl angestachelt durch die Imobillienknappheit in Luxembrick, den Mietzins etwas zu hoch angesetzt.
    Aber irgendwann wird sich sicher ein Mieter finden, und dann werde ich sicher noch einmal hierher zurückkehren.


    Noch einmal die Hausfront in Gesamtansicht.


    Haus 20 [Wip] Front.jpg


    Noch einmal zur Werbung die Wohnung im ersten Stock mit der sehr schönen Terasse.


    Haus 20 [Wip] Top 1.jpg


    Und so sieht der etwas überfüllte Tauchshop aus.


    Haus 20 [Wip] Shop 2.jpgHaus 20 [Wip] Shop 1.jpg


    Hier findet der Hobby- und der Berufstaucher alles was das Herz begehrt.


    Strassenkehrer.jpg


    Auf dem Bürgersteig steht ein weiteres Minimoc aus meiner Werkstätte.
    Der Strassenkehrer hat ein neues Arbeitsgerät bekommen.


    MfG
    MiBra

    Ich bezeichne mich als Aged Fan of Building Bricks (AFOBB)

    The post was edited 3 times, last by MiBra ().

  • Ja die Mieten müssen wirklich sehr hoch sein in Luxembrick... ein Ladenlokal mit rohem Estrich bekommt man sonst wohl kaum vermietet. Ich hoffe der Besitzer macht genug Gewinn, damit er sich ein paar Fliesen leisten kann. ;) Er hat zumindest ein sehr vielseitiges Angebot - vor allem an Flossen haha


    Gruss
    naseneis


    P.S.
    Die Tonne im exotischen blau habe ichnoch nie gesehen - Mibra hat echt alles!

    Traveling is like flirting with life: It's like saying "You are beautiful and I love you, but I have to go..."

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now