Preisgestaltung im Lego® S@H

  • Hallo LLL


    Heute mal schnell im [lexicon]S@H[/lexicon] vorbeischaut. Ghostbusters Headquarters im Luxemburger Shop zum Preis von 399 Euro.
    Ich hatte aber einen anderen Preis im Kopf und wählte daher mal "Deutschland" und siehe da 349 Euro.
    Das sind fast 15% Aufpreis. Preisunterschiede sind wir ja schon gewohnt aber das ist heftig.
    Manchmal frage ich mich ob die uns verscheissern wollen, ich für meinen Teil finde das schon unverschämt.
    Was mich aber noch mehr ärgert ist die Tatsache dass diese saftigen Aufpreise ausschliesslich auf den Exclusivmodellen bestehen.
    Beim Standardprogramm sind die Preisunterschiede lediglich 0-5%, manchmal 10%, aber keine 15%.


    So verärgert man Kundschaft, eine glaubhafte Erklärung kann [lexicon]TLG[/lexicon] würde ich gerne mal lesen.


    MfG
    MiBra

  • Wie ich auch schon mal am Stammtisch erklärt habe.
    Luxemburg ist von Belgien abhängig somit [lexicon]TLG[/lexicon]-Benelux mit eigener Preisgestaltung.
    Die Luxemburger Preise sind also an die Belgischen gekoppelt.
    Vergleicht man also mit den Belgischen Preisen im Shop ist keine Differenz.
    Bleibt nur noch das Argument der Mwst.


    Auch wenn ich hier die Erklärung liefere, somit bin ich nicht Beführworter dieser Praxis !
    Aber dahinter steckt auch noch ein BENELUX-Handelsabkommen was allgemein die Preise für Luxemburg hochtreibt.


    MbG legoscout

  • Hallo


    Ich habe zumindest beim Kundendienst eine Erklärung erfragt, wird wohl wieder so ne 08/15 Vordruckantwort werden aber zumindest merken sie dann vielleicht dass nicht jeder einfach alles hinnimmt.


    Moralisch bedenklich finde ich die Tatsache dass die 10-15%igen Aufschläge nur auf Modellen sind die man über den normalen Handelswege nicht kaufen kann. Bei Standartprogramm sind die Aufschläge nähmlich nur 0-5%.


    Mir kommt es so vor als sollen die Benelux Kunden die Handelsniederlassung in Belgien über diesen Weg finanzieren.


    Bpm ist natürlich eine Alternative aber es geht hier eher ums Prinzip.


    MfG
    MiBra