Mario´s Eisenbahn-MOC´s

  • Hallo Leute


    Hier im Thema möchte ich Euch nach und nach meine MOC´s zum Thema Eisenbahn zeigen.


    Ich habe mir überlegt, mit welchem MOC ich anfange, fand aber nicht wirklich das passende.
    Auch weis ich nicht mehr so recht, in welcher Reihenfolge ich alle gebaut habe :rolleyes:
    Von daher mach der TGV den Anfang.


    Was ist an dem TGV geändert ?
    Eigentlich fast alles, da ich ihn im LDD so gebaut habe, wie er mir gefallen hat.
    Mein Zug ist zB. fünfteilig mit einem Zwischenwagen, der korrekt an beiden Enden auf Jakobsdrehgestellen ruht.
    Das war eine heiden Arbeit, die Teile zusammen zu bekommen und das Ding dann zu bauen ...
    Hat aber geklappt :D


    Hier einer der letzten LDD Pläne vor dem Bau



    Der Triebkopf wurde nochmals abgeändert.
    So wurde der Bereich über dem Frontfenster nochmal geändert und das dritte Spitzenlicht im Dachbereich realisiert



    Und wo fängt man dann an zu bauen ?
    Ich habe erstmal mit dem Fahrwerk und den Bodenplatten angefangen



    Die Drehgestelle haben sich gut zusammenbauen lassen und so wurden erste Fahrtests veranstaltet




    Dann wurden die ersten Teile für die Aufbauten besorgt



    Die Schnauzen wurden als nächtes montiert



    So wuchsen die Aufbauten weiter.
    Hier fehlen noch Teile ...




    Die orginalen Aufkleber durften natürlich nicht fehlen



    Hier der fertige Zug auf dem Gleis




    Und hier der Zug im Bahnhof.
    Hier auf dem Bild ist noch so mancher MOC auszumachen ...



    Gruß Mario

  • Hallo Leute


    Das freut mich, das Euch der TGV gefällt.
    Mit dem Lego-Zug wäre ich nicht froh geworden ...


    Hier ein paar Bilder meiner kleinsten Lok.
    Sie ist an ein Akku-Schleppfahrzeug angelehnt.
    Der Bau war auch nur möglich, da dem Motor an den Enden die Haltenasen fehlten ...






    Gruß Mario

  • Hallo Martin


    Ich stelle hier alle meine MOCs nach und nach vor ;-)
    Und hier kommen die Signale :


    Hier eine recht einfache Ausführung .



    Und hier, welche schon mehr nach DB Signal aussehen.




    Hier die zusammengebauten Signale, welche ich realisiert habe.



    Und hier die Signale wärend des Spielbetriebs




    Gruß Mario

  • Hallo Leute


    Weiter geht es.
    Die Lego-Weichengeometrie lässt leider keine schönen Weichenstraßen zu.
    Daher werde ich mir nach und nach meine Weichen umbauen.
    Zwei Varianten gibt es schon.
    Die erste realisierte ist diese :


    Weiche mit 45° Abgang


    Die Weiche wurde entsprechend gekürzt und aus einem Bogen die Verlängerung herausgeschnitten.



    Damit die Weiche optimal gebaut werden kann, wurde sie von unten durch ein Bogenstück stabilisiert.




    Die Plastikteile wurden mit Plastikkleber verklebt und die Leitenden Bleche verlötet.





    Die fertige Weiche ...





    Das ganze funktioniert auch anders herum ;-)





    Die beiden Weichen lassen sich auch direkt mit einer Kreuzung verbinden.





    Für meinen Bahnhof habe ich diese Kombination im Sinn ...





    So sieht es auch nicht schlecht aus ...





    Gruß Mario

  • Auch wenn ich nicht MArtin sondern MAtthias bin, hier ein paar allgemeine Links zur Gartenschau und unserer Ausstellung:
    Hier sind die Links zur .......


    Gartenschau Kaiserslautern


    Öffnungszeiten


    Lauter Steine e.V. auf Facebook


    Die Internetseite von unserer LUG, afol.lu, kennst du ja.


    Falls du mit Mocs vorbeikommen willst, solltest du dich mit Martin absprechen, damit du nicht alleine mit deinen Mocs rumstehst, das wäre ja schade.
    LG Matze2903, der mit der Monorail im Eingangsbereich der Ausstellung.

  • OH schön...
    darüber freuen wir uns natürlich...las uns was ausmachen.


    In den nächsten Tagen werde ich einige berichte einstellen, über das was wir gerade amchen, was wir planen und wie alles weitergehen kann.


    Wir freuen uns selbstverständlich über jeden der aus der Community mitmacht, denn ohne die Community würde es auch Kaiserslautern nicht geben.
    Aber dazu mehr in den nächsten Tagen


    Gruss Stein

  • Hallo Stein


    Das freut mich.
    Wir können gerne mal was ausmachen.
    Dann bekommen meine Fahrzeuge auch wieder mal Auslauf.


    Hier der nächste Moc.
    Wer kennt sie nicht, Legos rot/gelbe 12V Rangierlok.
    Ich musste sie haben, aber mit dem 9V Motor sah sie doof aus.
    Daher bekam sie eine dritte Achse und wurde verlängert.
    Noch ein paar Details und schon sah sie wieder gut aus !






    Hier die Drehgestellhalterung




    So sind Kurvenfahrten kein Problem.







    Der Motorvorbau erhielt noch weitere Details



    Gruß Mario

  • Hallo


    Hier möchte ich Euch den kompletten Kranzug zeigen.
    Den Wagenaufbau incl. Kranaufsatz hatte ich mal bei Ebay erstanden.
    Den Schutzwagen, die Drehgestelle und den Generator hinter dem Kranaufsatz hab ich gebaut.


    Gestern ging es nochmal ans Umbauen, da er mir noch immer nicht gefallen hat.
    Hier aber erstmal ein Bild vom ganzen Kran



    Der Beiwagen wurde etwas umgebaut und ´der Achsstand um zwei Noppen verlängert.




    Natürlich kommt der Wagen durch die verschiebbare Achse noch immer um die Kurve ...



    Hier der Kran in Aktion



    Die Kranführerkanzel gefiel mir nicht, daher musste ein Eigenbau her.
    Die Kanzel ist erstmal provisorisch, ich brauche noch mehr gelbe Teile ...



    Die Kanzel lässt sich auch schwenken ...



    Und noch ein Detailfoto, wie der Kranarm gehoben wird



    Gruß Mario

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now