Kürbisfest in der Gartenschau Kaiserslautern (15.10.2017) - wir waren dabei.

  • Ich fang mal an:


    Kürbisfest 2017 - wir waren dabei!



    Wir, der Verein Lauter Steine e.V. waren beim Kürbisfest der Gartenschau Kaiserslautern dabei. Die Stammtischgruppe um Dieter organisierte ein schönes Lego® Spiel rund um unsere Ausstellung.


    • Eine Bildersuche durch die Ausstellung
      Gut vorbereitete Fotosuchbögen luden die Teilnehmer, die 1 Euro Startgebühr bezahlen durften ein, durch die Ausstellung zu schlendern und 12 mehr oder weniger schwer zu findende Bilder auf der Anlage zu suchen.




    • Kürbiszählen in der Ausstellung
      Die 2. Aufgabe führte wieder durch die Ausstellung, diesmal um alle Kürbisse zu zählen. Das Orgateam hatte 33 gezählt, später wurden aber 35 gezählt. Gewertet wurden alle, die in den Nahbereich kamen.
    • Enten bauen
      Hier mussten die Teilnehmer aus 6 Steinen ( 2 Platten und 4 Steine) 6 verschiedene Enten bauen. Hierzu gab es ein sehr gut gemachtes Aufgabenblatt mit den 6 Aufgaben





    Wenn die Teilnehmer alle 8 Steine auf ihrer 2x6 Platte hatten, durften sie zum Legoman gehen, und sich ein Hanuta ziehen.




    Die Spielaktion war gut, am Entenbautisch, den ich ab 12.30 Uhr von Michael übernahm, war fast immer was los, 2 mal war es total überlaufen, das ich sogar etwas Panik (alles richtig zu machen.) bekam. Irgendwann kam ich auch durcheinander und redete mit den Amerikanern englisch, mit den Asiatischen Kindern die gut deutsch sprachen Englisch, nur mit niemandem irgendwas asiatisches, denn das kann ich nicht. Schade war nur, das sich viele Eltern viel zu früh einmischten und die Baukünste ihrer Kinder beeinflussten.

    Edith: Natürlich war ich nicht die ganze Zeit alleine, auch wenn das so klingen mag. Gertrud war die meiste Zeit da und zu zweit war es dann auch vollkommen ok. Als Kinderbespaßer komme ich natürlich mit 8 bis 10 Kindern klar, aber wenn dann die Elterrn noch dabeistehen.......


    Trotz des Guten Wetters, bei dem man besser draußen in der Gartenschau gewesen wäre, hat die Aktion sehr viel Spaß gemacht und daher ein Dickes Lob und Danke an das Orgateam.

    LG Matthias, der hier seine Bilder hat.



Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now