• Nun sind es nur noch 10 Tage bis Heiligabend, Grund euch hier meine Weihnachtsvignette vorzustellen. Natürlich beinhaltet diese Star Wars Referenzen, da dies mein Lieblingsbauthema ist.


    KevFett2011 genießt den Weihnachtsabend in seinem Wohnzimmer. Das brennende Holz knistert, das Feuer im Kamin spendet Wärme. Darüber hängt ein rießiger Rancor Kopf, eine Trophäe aus den Abenteuern alter Tage. Stolz sitzt KevFett2011 in seinem Sessel und bewundert den geschmückten Weihnachtsbaum, der am anderen Ende des Raumes aufgebaut ist. Darunter stapeln sich bereits Geschenke und Kevin kann es kaum erwarten, diese zu öffnen. Ein Geschenk wurde von ihm bereits früher geöffnet, darin enthalten war eine Lokomotive mitsamt Schienen zum Spielen.


    Merry Brickmas by KevFett2011, auf Flickr


    Ich hoffe euch gefällt die dargestellte Szene und wie immer würde ich mich über euer Feedback freuen.


    Lg Kevin

  • Das Moc gefällt mir nur dann, wenn du verrätst, was in den Geschenken drin ist!

    Denn für mich waren früher nur jene Geschenke gut, die fest waren und gerappelt haben - weich hingegen hat teilweise noch verpackt unterm Baum gelegen, wenn das erste Lego schon aufgebaut war :-)


    Die Stimmung deines Mocs gefällt mir. Die Bautechnik des Fußbodens ist interessant, ich interpretiere einen Teppichboden (dadurch, dass die Fließen am Rand drüberschauen).

    Den Rancor finde ich allerdings bisschen befremdlich, da ich, ohne den Text zu lesen, erstmal angenommen habe, er sei durch die Wand gebrochen^^

    Leider habe ich aber keinen Verbesserungsvorschlag, wie du das anders lösen könntest (ich nehme an, dass der Rancor ein komplettes Teil ist!?). Ggf. wäre es möglich den Kopf aus Kleinteilen selber zu modellieren, da er ja doch ziemlich groß ist.

  • Hi AFOLs,


    Hübsches Moc, und interessante Legende.

    Leg Godt, Georg

    Vielen Dank :)



    Tja, das bleibt wohl ein Geheimnis ;)


    Bei dem Boden handelt es sich um einen Parkettboden, nicht um einen Teppich. Ein kleiner Teppich wird durch das Stoffteil unter dem Thron dargestellt.


    Natürlich wirkt der Rancor auf den ersten Blick befremdlich, sowas hat man ja nicht unbedingt in einem Wohnzimmer hängen. Auf die Idee bin ich durch dieses Foto gekommen:


    https://am24.akamaized.net/tms…ncorTaxidermy-412x550.jpg


    Ja,bei dem Rancor handelt es sich um einen kompletten Körper. Den Kopf erachte ich als perfekt von LEGO umgesetzt weshalb ein selbst modellierter Kopf für mich nicht in Frage kam.

    Lg Kevin


    Was meinen die anderen AFOLs?