Red Dead Redemption 2 - The armored banking coach robbery

  • 1899, die Vereinigten Staaten von Amerika


    Arthur kommt in dem Van der Linde Camp, also in seinem Gang Camp in der Nähe von Strawberry an und wird schon von Micah erwartet. Er hat einen Auftrag für Arthur: Micah benötigt Hilfe bei dem Überfall einer Bankkutsche, die in Richtung Strawberry unterwegs ist. Die 2 Gesetzlosen steigen auf ihre Pferde und reiten zu dem Ort, an dem sie auf die Bankkutsche warten. Nach einiger Zeit erscheint auch endlich die Kutsche und Arthur und Micah stellen sich auf die Straße, um den Weg für die Kutsche zu versperren. Wird es den Gesetzlosen gelingen, die Kutsche zu überfallen oder werden sie bei dem Versuch einen hohen Preis zahlen und ihr Leben durch die Gesetzeshüter lassen?


    Red Dead Redemption 2 - The armored banking coach robbery by KevFett2011, auf Flickr


    Dies ist mein 5. Red Dead Redemption 2 MOC für unser Collab ( mit Tuxedo Greedo). MIr gefiel die Überfall Mission im Spiel so gut sodass ich diese unbedingt bauen wollte. Ich hoffe euch gefällt das MOC und wie immer würde ich mich sehr über Feedback freuen.


    Lg Kevin

  • Hallo Kevin


    Ein sehr schönes MOC von dir, diesmal ohne toten Minifigs, was mir deutlich besser gefällt.

    Pferd an der Kutsche möchte ich aber nicht sein. Am Gewicht der "gepanzerten" Bankkutsche ziehen die sich wohl einen "Leistenbruch" :/, oder wie auch immer das heissen mag.

    Und mit den uralten Piratenmusketen ist die Sache für die Räuber auch nicht unbedingt einfacher ;) .


    MfG

    Michel

  • Tolles Moc - mal wieder!


    Mir gefällt primär der Detailreichtum in Verbindung mit zahlreichen Teilen, die ich entweder noch nie gesehen habe oder an deren Verbauung ich so gar nicht gedacht hätte (das Zaumzeug ist klasse!). Insofern finde ich deine Mocs auch immer wieder sehr inspirierend.


    Michel muss ich aber recht geben, diese alten Vorderladerwaffen passen nicht so recht. Allerdings gefallen mir die Gewehre aus der Western Serie auch nicht so recht...


    Was mich persönlich aber noch sehr interessiert, nachdem ich diese gepanzerte Postkutsche gesehen habe:

    Gab es sowas tatsächlich? Also eine Metallverkleidung von Postkutschen um 1900? Oder ist das nur ein fiktives Element des Games?

  • Ich weiß ja nie, wo ich schreiben soll.


    Du baust klasse und deine Western mocs gefallen mir noch etwas besser, da ich Western liebe.

    Wieder schöner detailreichtum, die Pferdegeschirrkrause aus Reifen, das Vogelnest........... werden die Mocs mal alle zusammengeführt oder baut ihr einzelne Szenen nach? Und hast du bitte mal nen Link zu den bildern deines Baupartners?
    LG und danke fürs Zeigen
    Matthias

  • Hey AFOLs,

    vielen Dank für euer Feedback :)



    Tatsächlich wird die Kutsche im Spiel von 4 Pferde gezogen, da ich aber in letzter Zeit zu viel Geld für Lego ausgegeben habe, müssen eben 2 Pferde das Gewicht stemmen. :D


    Ja, die Waffen sind veraltet, muss da mal eine BL Bestellung getätigt werden...ach man...schon wieder.... Teufelskreis :D



    Schön, dass dich meine MOCs inspirieren und du da immer wieder neue Techniken entdecken kannst. Zu der Kutsche kann ich nicht viel sagen, habe mich da einfach nur an der Spielvorlage orientiert, also keine Ahnung ob es sowas in echt gab. Zu den Waffen, siehe MiBra.



    Vielen Dank Matze. Bei meinem Baupartner handelt es sich um Till,der Hoth in KL ausstellt. Hier sein flickr:


    https://www.flickr.com/photos/136952421@N07


    Lg Kevin


    Was meinen die anderen?