17. internationale Lahnsteiner Modellbahntage 2019

  • Ein "Hallo" an die Community,


    am kommenden Samstag und Sonntag finden die internationalen Lahnsteiner Modellbahntage, in der Stadthalle Lahnstein, zum 17. mal statt.

    Mit großer Vorfreude fiebern wir diesem Event entgegen. Seit 2012 bin ich, Thomas (Lahnbricks) als Aussteller auf dieser Ausstellung dabei und ich stelle fest, dass der Anteil an "nicht Modelleisenbahnfans" stetig größer wird. Seit 2014 ist Dirk (66er) als Mitaussteller dabei. Nachdem 2018 Johannes (Johannes180664) erstmals dazu kam, haben wir dieses Jahr Jasmin (Nordbricks) dabei. Sie stellt hier zum ersten Mal in der Stadt LAHNBRICKS ihre Taverne, die Töpferei und den Halloween Friedhof aus. Für sie ein ganz neues Erlebnis, da sie nicht zuletzt erst vor kurzem erst das Hobby LEGO für sich entdeckt hat.


    Der Zuspruch im Vorfeld sehr groß und wir freuen uns auf noch mehr positives Feedback in diesem Jahr.

    Einigen Gesprächen nach wird der Bekanntheitsgrad und das Einzugsgebiet, aufgrund der LEGO Aussteller, stetig größer, was uns sehr freut ;)


    Leider sind einige Besucher aus diversen Foren vor Ort, geben sich aber nicht zu erkennen. BITTE, keine Angst haben !


    Nähere Informationen gibt es schon im Kalender, Bilder und einen Bericht wird es dann hier geben.


    Die Vorbereitungen sind größten Teils abgeschlossen, die Bauarbeiten in Lahnbricks sind in den letzten Zügen.

    Erstmals stellen wir ein kombiniertes 9V/12V Schienensystem vor, wo obendrein auch noch Power Funktion bzw. auch das neue Powered Up System zum Einsatz kommt.


    Wir wünschen euch und uns eine schöne Ausstellung und viel Spaß.


    Also, bis die Tage: ;)

  • Ich wäre gerne dabei gewesen,

    leider hat mir meine Gesundheit einen Strich durch meine ganzen Planungen gemacht.

    Nicht nur das ich mittlerweile fast 5 Wochen nicht mehr Arbeiten war, eine neurologischer Vorfall

    (ausgerechnet bei dem Neurologen, wo ich nur das Rezept abholen wollte).

    Ende vom Lied, erst mal wieder häufigere Kontrollen (EEG) und mindestens 3 Monate kein Auto mehr fahren.

    Und da ich Niemanden habe, der mich fahren würde, bleibe ich erst einmal zu Hause.

    Hat aber den Vorteil, ich kann mich zur Zeit mehr mit meinem Lego auseinander setzen.

    Letztens hatte ich einen schon längst vergessenen Karton mit LEGO Konvolut auf der Zwischendecke in der Scheune wiedergefunden.

    Bin dabei die ganzen Modelle fertig zu bauen.


    Aber es wird sicher bald wieder alles besser sein.

    Nächstes Jahr bin ich aber ganz sicher wieder dabei.


    Gruß,


    Johannes-Jürgen Drees

  • So, der Aufbautag ist rum und uns fehlen locker 2Std noch. Morgen um 7:30 Uhr gehts an die letzte Fläche.


    Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack.

    Danke an Nordbricks für die Bilder.

    66er eir machen ne gute Figur 😂


    20190308_184616.jpg


    20190308_184605.jpg


    IMG-20190308-WA0030.jpg


    IMG-20190308-WA0031.jpg


    IMG-20190308-WA0032.jpg


    IMG-20190308-WA0028.jpg