ABSolut Steinchen 2019

  • Am 15. und 16. Juni war es wieder soweit die 8. ABSolut steinchen Ausstellung an der Hochschule Rhein Sieg in Sankt Augustin rief und ich setzte mich zum 7. Mal dorthin in mein Auto. Bis auf eine Umleitung hinter Frankfurt durch den schönen Taunus, bei der es genauso langsam voranging, wie vermutlich auf der Autobahn, war ich um 19 Uhr auf dem altbekannten Parkplatz. Nach einer Begrüßungsrunde baute ich als letzter mein MoRaStmodul auf, es dauerte mit Schlafunterbrechungen am Modul bis 7 Uhr am Samstag morgen. In der Hitze der Nacht ... äh des Tages kamen nicht so viel Besucher wie letztes Jahr, aber es war immer was los. Die Technicabteilung von Doctor Brick ließ immer mal wieder die Laster durch die Ausstellung fahren. SwissLIUG war - auch mit meiner Person gut vertreten, waren ja auch Mitveranstalter, edulug, die GBCler formierten sich wieder um Maico Arts, der schon den einen oder anderen GBC Weltrekord aufgestellt hat. 1000steine und MoRaSt war mit Modulen auch schön vertreten, mit tollen Modulen wie Flughafen, Star Wars, Chemiefabrik, Chateu Nottebom, Ententreffen, Feuerwehr,THW Schwertransport und ich mit Micromoonbase. Astrid war wieder mit ihren Clickitssuchspielen dabei, Joe Klang hatte seine Bücher und Mocs dabei, Lahnbricks war wieder unter der Treppe , Legoist hatte seine Monorail aufgebaut Spontan überließ er mir mit dem Kommentar: "Nächstes Jahr bringst du sie mir wieder mit" 2 tolle Mocs, die ihr bald in der Ausstellung in Kaiserslautern sehen könnt. Dazu kommt die Sphäre von Ranghaal, der leider nur einen Tag war. AFOL.lu und Lauter Steine e.V. waren mit Banner und den Logomocs vertreten. Um 19 Uhr ging es dann zum AFOL Abend es wurde gegrillt und bis 3 Uhr früh saßen die letzten, wir beim Musikraten draußen. Nach kurzem Schlaf auf der roten Couch und auf dem Boden ging es nach Gruppenfoto in den 2. Ausstellungstag über. Bis 16.30 Uhr hatte der MoRaSt noch einen Gemeinschaftsbetrieb. Entspannt wurden dann nach dem abbau noch Tische zurückgeschoben und um 23.30 Uhr war ich wieder daheim. Schön entspannt war es.
    Werde nach und nach weitere Links zu Bildern und Videos stellen und meine eigenen Bilder hochladen . LG matthias


    Eine Gruppe alter Bekannter stellte unter ihrem neuen Namen GLEis - Gemeinschaft für Landschafts- und Eisenbahnbau. Hier ein Video und eine 1000steineBildergalerie:


    Beeindruckend der Neigetechnizug von asper in Aktion.

    Videos Vlogs etc sind ja die neueste Mode. Auf Youtube findet man zur AS19 12 Videos aber schaut selber.

    Bilder von Rene /Meisterschnorrer

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now