Bericht zur 31. Ausstellung und Börse des Msc Queidersbach

  • Hallo Afols.

    Am vergangenen Sonntag fand in Queidersbach die 31. Modellbauausstellung statt.

    Bereits am Samstagabend trafen sich die ersten Helfer, um schon mal die Tische vorzubereiten. Hier zeigte sich mal wieder, wie viel eine ordentliche Unterlage ausmachen kann. Mit ein wenig Stoff, kann man sich doch deutlich von der Masse abheben und auch die teilweise stark beanspruchten Unterbauten, verschwinden aus dem Blickfeld. ;)

    Auch die ersten Ausstellungsstücke wurden schon mitgebracht und ich habe meine Eisenbahnstrecke verlegt. Das ist am Abend vorher viel entspannter, und ich muss mir sonntags morgens nicht so viel Stress machen und kann mit dem Streckenverlauf ein wenig rumprobieren.

    Am nächsten Morgen trafen wir uns schon frühzeitig zum finalen Aufbauen und herrichten. So war es uns auch möglich, schon mal die erste Runde durch die Halle zu drehen, ohne im Besuchertrubel zu versinken.

    Danach folgte eine schöne und sehr gut besuchte Ausstellung. Ich konnte tolle Gespräche mit dem ein oder anderen Besucher und auch Teilnehmer führen. Aber auch ein paar Beratungen für AFOLs oder Eltern waren dabei. Man teilt sein Wissen und seine Erfahrungen je gerne.

    Wir hatten auch einen kleinen Spielbereich aufgebaut, wo nach Lust und Laune frei gebaut werden dürfte. Leider ist es mir entfallen davon Bilder zu machen. ;( Unsere Ausstellung könnt ihr euch auf den folgenden Bildern anschauen.


    Viel Spaß dabei und viele Grüße

    Benjamin


  • Hallo Zusammen,


    ich war auch an beiden Tagen dabei... Der Aufbau am Samstag war entspannt, da wir fast die einzigen waren... Am Sonntag ging es dann auch genauso entspannt weiter... ;)

    Ich hatte meine Spiele dabei und diese wurden entsprechend bespielt! Weil, ich hatte mir das Schild Bitte nicht anfassen mit Edding in Bitte anfassen abgeändert... ;)

    Es war schön mit den einzelnen Besuchern zu plaudern! Ein Tag der mir sehr gefallen hat! Unser Gummibärchen-Zug kam bei den kleinen Besuchern auch wieder super an! ^^

    Eine rundum gelungene Ausstellung! Dabei sein hat Spaß gemacht und ich denke und hoffe auf ein nächstes Mal im nächsten Jahr!


    Liebe Grüße

    Monika

  • So und nun auch noch von mir ein kleiner Bericht.


    Aber ich kann wirklich nur berichten, denn ich war am letzten Sonntag nur Fahrer ! Die Orga lag bei Benjamin. Am Stammtisch wurde alles kurz besprochen und dann hat jeder seine Sachen selber nach Queidersbach gefahren.


    Leider hatte ich gar keine Möglichkeit irgendetwas auszustellen, da meine Beiiden Söhne mir mitteilten, dass "Sie" ausstellen ....


    Ja und nun bleibt mir dann nur übrig, zu berichten!


    Torben hat dieses Jahr sein Mauer Moc "30 Jahre Fall der Berliner Mauer" ausgestellt und ein paar kleine Skylines "Köln, Hamburg,.. ((allerdings keine Mocs sondern Sets". Henirk hat nun sein erstes eigenes Projekt präsentiert... seine Mocro City ... das macht ihm Spass, neben den alten City sets aus den 60er Jahren, die er auch fleißig sammelt.

    Die Beiden haben das echt gut gemacht und haben sogar den ein oder anderen Afol, am Sonntag dann noch an die Seite geschoben. ... Damit sie platz für ihre Sachen hatten.

    Aber, auch das hat super entspannt geklappt... Michael hatte auch schöne Moc Karten für die Beiden Jungs vorbereitet.


    Michael unser Uhrmacher,....und LEGO bauer der Beweglichen modelle, hat aber auch wider ein paar kleine Wunderwerke der LEGO Technik dabei gehabt. UNd alles was sich bewegt, bringt die Leute dann an unseren Stand.


    Dafür das wir auf einer Modellbau Börse waren, hat es echt Spass gemacht und wir hatten einige sehr schöne gespräche. Auch sind neue Ideen für Projekte entsanden.


    Fazit für mich:


    Danke an alle die dabei waren. Danke für den schönen Tag unter freunden und

    nächstes mal nehmen wir uns was zum basteln mit.


    Euer Stein

  • die Preise hab ich leider nicht im Kopf, wir kamen durch die Anlieferung beim Aufbuen rein.

    Für den Bericht muss ich die Daten haben.

    Den Bericht muss ich online eingeben, dies ohne Fehler denn eine Korrektur ist nicht möglich.

    Die Daten müssen komplet sein sonst wird der Bericht nicht aquitiert .

    Der Bericht muss spätestens 30 Tage nach dem Event eingetragen sein.


    Im anderen Fall ist das Event nicht gültig und somit auch nicht Support fähig.


    Ich wiederhole das hier nur noch mal zur Verdeutlichung da Lauter Steine in Zukunft selbst als RLUG diese Berichte abgeben muss.


    Gruss Gilbert

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :facepalm:
    • :saint:
    • :embarrassed:
    • <3
    • :hey:
    • :!:
    • ;P
    • :?:
    • :crylaugh:
    • :grin:
    • :supersad:
    • :seriously:
    • :swear:
    • :really:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account
Sign up for a new account in our community. It's easy!
Register a new account
Sign in
Already have an account? Sign in here.
Sign in Now