Posts by stein

    Hallo


    ich beobachte das schon etwas länger und es ist sehr schade, das nun alles in den Süden Deutschlands wandert.

    Aber was ich noch ärgerlicher finde ist. Was zählt noch das was andere vor Jahren aufgebaut haben. Was zählt ein Event das mal gut war.

    Das zählt nicht, vielmehr zählt das was hinter den Kulissen läuft. Ein Event jagt das andere ! EIn Großevent das andere ... die einen sind Teil eines Events und in der Welt des WWW und Facebook meint jeder oh wer war denn nun der Veranstalter,der jetzt eigentlich das Event gemacht hat, wenn jeder sich mit Zahlen und Fakten rühmt für die er nichts geleistet hat.

    Das alles wird noch eine Zeit lang gehen und dann ändert sich das auch wider....

    Denn dann sind die Leute die dann "heute" vorne stehen, die Leute, die dann von den anderen überrannt werden.


    Wir sollten uns auf schöne Dinge konzentrieren. DInge die uns spaß machen.


    Gruss Martin

    Hallo,


    wichtig ist denke ich, das Bricklink Bricklink bleibt. Klar kann man das aus jedem Winkel betrachten und letztendlich wird TLG Pläne haben.

    Das ist auch gut so, Man stelle sich doch mal vor, ein unbekannter Steineproduzent würde Bricklink kaufen... dann doch lieber TLG...


    Ich wünsche mir das vieles bleibt und es TLG wichtig ist, für uns AFOLs eine Plattfrom zu schaffen bzw. zu erhalten. Vielleicht macht TLG dort einen eigenen Bricklink Store auf und wir kaufen zukünftig über Bricklink unsere Teile....


    Gruss Stein

    Hallo zusmammen,


    wir sind gerade dabei am Stammtisch KL einen XXXL Rollercoster zu bauen.

    Die Rampe nach oben ist jetzt fertig und ist ca., 1 m hoch.


    Jetzt soll ein Looping in die Achterbahn rein, hat jemand von Euch Erfahrungen oder eine Idee ....?


    Hier ein Beispiel was ich gefunden habe.



    Gruss Martin

    So und nun auch noch von mir ein kleiner Bericht.


    Aber ich kann wirklich nur berichten, denn ich war am letzten Sonntag nur Fahrer ! Die Orga lag bei Benjamin. Am Stammtisch wurde alles kurz besprochen und dann hat jeder seine Sachen selber nach Queidersbach gefahren.


    Leider hatte ich gar keine Möglichkeit irgendetwas auszustellen, da meine Beiiden Söhne mir mitteilten, dass "Sie" ausstellen ....


    Ja und nun bleibt mir dann nur übrig, zu berichten!


    Torben hat dieses Jahr sein Mauer Moc "30 Jahre Fall der Berliner Mauer" ausgestellt und ein paar kleine Skylines "Köln, Hamburg,.. ((allerdings keine Mocs sondern Sets". Henirk hat nun sein erstes eigenes Projekt präsentiert... seine Mocro City ... das macht ihm Spass, neben den alten City sets aus den 60er Jahren, die er auch fleißig sammelt.

    Die Beiden haben das echt gut gemacht und haben sogar den ein oder anderen Afol, am Sonntag dann noch an die Seite geschoben. ... Damit sie platz für ihre Sachen hatten.

    Aber, auch das hat super entspannt geklappt... Michael hatte auch schöne Moc Karten für die Beiden Jungs vorbereitet.


    Michael unser Uhrmacher,....und LEGO bauer der Beweglichen modelle, hat aber auch wider ein paar kleine Wunderwerke der LEGO Technik dabei gehabt. UNd alles was sich bewegt, bringt die Leute dann an unseren Stand.


    Dafür das wir auf einer Modellbau Börse waren, hat es echt Spass gemacht und wir hatten einige sehr schöne gespräche. Auch sind neue Ideen für Projekte entsanden.


    Fazit für mich:


    Danke an alle die dabei waren. Danke für den schönen Tag unter freunden und

    nächstes mal nehmen wir uns was zum basteln mit.


    Euer Stein

    Hi, super Geschichte und Du machst das echt gut.

    Der Ansatz mit der Landschaft und die Felsen wirken sehr stimmig und nicht "eckig". Man schaut schon auf die Ekce und denkt, woh wie wird das erst aussehen wenn er weiter baut.

    Tip ! Wenn man das so nennen darf, bleib Dir treu mit dem natürlichen verläufen, mach Dir "Bilder" aus verschieden winkeln. Das Hilft.

    Ich hab mal einen ganzen sonntag gebaut und wollte unregelmäßige Mauern bauen,. dann machte ich abenda Bilder und hab alles in die Tonne geworfen weil alles viel zu regelmäßig war. Witzig war nur, in dem Moment, in dem ich die Bilder machte, schaute aufs Handy, hast Du das erst gesehen...


    Ps: Goerg hat recht, plane gleich den Transport mit ein und spare nicht an den Kisten.


    Ach ja und noch was, baue den Unterbau stabil. Ich schick Dir mal Bilder von meinen Unterkonstruktioen... es geht bei solchen Projekten nicht ohne gutes Fundament.


    Und noch etwas, Du machst da echt super....


    Gruss Stein