Posts by MuB+BLLK

    Hallo,


    am 27.10. findet das letzte diesjährige Fest (Kinder-Kürbis-Spaß) in der Gartenschau statt. Dazu wäre schön noch eine Aktion (Mitmach-Aktion "Halloween") in der Ausstellungshalle zu veranstalten. Dazu bräuchten wir natürlich auch ein paar Helfer.


    Wer hätte Zeit und Lust am 27.10. in Kaiserslautern zu helfen? Uhrzeit und genauer Plan wird noch erstellt, wenn klar ist wie viele Helfer vorhanden sind.


    Liebe Grüße

    Monika

    Hallo Zusammen,


    am letzten Sonntag 08.09.2019 war in der Gartenschau Kaiserslautern Familientag der jungen Lebenshilfe Westpfalz. Daraufhin haben wir beim Stammtisch am Donnerstag beschlossen, das wir ein paar Spiele mit den Kindern in der Ausstellung spielen wollen... Am Sonntag war dann Beginn der Aktion um 12 Uhr. Denice und ich haben unsere bereits im Spiel Tread vorgestellten Spiele mitgebracht. So wurde Memory gespielt, die Großbaustelle immer wieder aufgebaut, Sudoku und Tetris geknobelt. Ansonsten haben wir noch angeboten einen Endlesscube (Anleitung aus dem Netz) aus Lego zu bauen (gegen Erstattung der Materialkosten..). Alles würde gut angekommen! Um 18 Uhr beendeten wir die Aktion und einige ließen den Tag im Brauhaus ausklingen. Ein gelungener Tag...


    Liebe Grüße

    Monika

    Hallo Zusammen,


    gestern Abend war wieder Stammtisch. Zwar war es uns nicht möglich die Beleuchtung zum Sommerzauber der Gartenschau so feritg zu machen, aber nun haben wir uns gedacht, eine kleine beleuchtete Häuserzeile wäre doch auch so ganz schön! Daher hat Benjamin seine CC-Häuaer Gesten Abend auch noch in die Gartenschau gebracht... Hierzu mussten die anderen Sets etwas umgeschoben werden. Hier die Bilder dazu...



    Liebe Grüße

    Monika


    P.S.: Ein bisschen gequatscht und sortiert würde natürlich ebenfalls...

    Hallo Zusammen,


    unser Stammtisch am letzten Donnerstag sah mal ein bisschen anders aus...

    Wir trafen uns ab 17 Uhr in der Ausstellung in der Gartenschau. Dieter, Bella und ich stellten noch ein paar beleuchtete Sets (Wall-E, VW-Bus, Angelladen und Hogwarts-Schloss) auf die Fläche. Danach wurden die Sets für die Bauaktion aus dem Lager geholt. Als wir wieder unten ankamen waren auch schon einige andere Mitglieder und Helfer angekommen. Wir unterhielten uns noch ein bisschen und räumten danach den Spielbereich auf, damit wir mit der Bauaktionen ab 19 Uhr (normalerweise schließt die Ausstellung um 19 Uhr) starten könnten... Gebaut wurde das Set 60227 um für die nächste Gartenschau Saison eine Mondlandschaft zu kreieren...

    Die vorhandenen Kinder und manche Mitglieder machten sich gleich ans bauen, was allerdings noch bis ca. 23 Uhr möglich war! Die Aufsicht für die Halle wurde zwischen19-24 Uhr von uns übernommen...

    Warum war die Gartenschau soo lange offen? Ja, in der Woche vom 26.07. bis 03.08. ist in der Gartenschau der Sommerzauber! Das Gartenschau Gelände ist in der Dunkelheit beleuchtete!

    Hier noch ein paar Impressionen des Abends!


    Liebe Grüße

    Monika


    Und hier noch ein paar Bilder aus dem Park!


    Liebe Grüße

    Monika

    Hallo Zusammen,


    letztes Wochenende war es nun endlich so weit. Der Bauern- und Handwerkermarkt 2019 in Schopp! Am 23.06. war es morgens erst mal ganz ruhig bei uns vor der Tür... Die Straße war voll gesperrt... (So könnte es öfter sein...) Ab 8 Uhr ging es allerdings rund. Rings herum wurden lauter Ständchen aufgebaut und auch wir waren in Aktion. Wir bauten 2 Pavillion Zelte auf. Unser Nachbar brachte eine 2,5 x 1,5 m große Holzplatte, Böcke für unten drunter und schon ging es los mit unseren Steinchen.

    Das Hogwartsschloss ist mittlerweile doch fertig geworden, nachdem es nicht mehr eine Vorweihnachtliches bauen sondern ein Frühlingsbauen war. Wir haben es noch mit einem Lichtset erweitert und auf einer 0,6 x 0,9 m großen Holzplatte fixiert. Diese Platte mit Schloss wanderte zuerst raus auf die Straße, da unser Stand direkt vor der Tür war, war der Weg nicht wirklich weit.... ;)


    Benjamin machte nun mit seiner Eisenbahn weiter. Die Schienen wurden in zwei Kreisen um das Schloss herum gelegt. Nun stellten wir fest, das neben dem Schoss noch ein kleines bisschen Platz für Benjamins Superhelden/Superschurken Brücke war, die somit auch den Weg nach draußen fand.


    Bella wollte gerne die Anna und Elsa Landschaft aufgebaut haben, daher wurde ratzfatz noch ein Biertisch aufgestellt, "Tischdecke" drauf und die Landschaft aufgebaut.



    Unsere direkten Nachbarn kamen auch schon aus dem Haus und schauten uns mit Bewunderung zu. Die Begeisterung von dem Enkelkind, was zu Besuch war, war groß! ;o)

    Der zweite Biertisch, den wir aufgestellt haben, wurde erst mal noch freigelassen. Gertrud und Michael wollten ja auch noch was mitbringen..... (Könnt Ihr gerne selbst noch als Ergänzungsbeitrag schreiben...!!!)

    Dann wurde die Picknickdecke auf dem Bürgersteig ausgebreitet und die Minecraft Kiste zum bauen und spielen wurde aufgestellt. Schon war die Picknickdecke von Bella und dem Nachbarskind in beschlag genommen. Über den ganzen Tag verteilt kamen weitere Kinder und haben die Kinderbauecke besucht...

    Nun fehlte noch mein Tisch... Mit Lego hatte der allerdings nichts zu tun, aber Bunt war er trotzdem... Ich habe lauter schöne Kindergesichter geschminkt...;)

    Die Besucher waren immer wieder begeistert, vor allem die Kinder die sich aus den fahrenden Zügen gerne ein Gummibärchenpäckchen klauen durften... ;)

    Aber auch die Erwachsenen waren sehr interessiert und fragten dies und jenes. Es war ein schöner sehr warmer Tag.


    Liebe Grüße

    Monika


    Hier noch ein Zeitungsartikel aus der Rheinpfalz vom Do. den 18. April für die Bauaktionen und Capitol Aufbau am Sonntag!


    Liebe Grüße

    Monika

    Hallo Zusammen,


    ich habe jetzt viele einzelne Projekte hier schon vorgestellt... Aber um die Spannung nicht ganz zu nehmen werde ich jetzt mal aufhören... ;)


    Um aber ein paar Dinge noch aufzuführen....


    der Kölner Dom mit Stadtteilen von Köln,

    die Star Wars Ecke mit Battle of Endor, Podracer-Rennen und einiges an Modellen,

    eine weitere Stadtzeile im Eingangsbereich

    sowie die Notre-Dame de Paris


    sind in der Ausstellung ebenfalls noch zu bewundern!! Zusätzlich alles was ich jetzt vergessen habe zu erwähnen... ;)


    Liebe Grüße

    Monika

    Hallo Zusammen,


    nun möchte ich hier auch noch unser neustes Bauprojekt vorstellen. Anhand von alten Bildern und ein paar alten Bauzeichnungen wurde das Projekt Kaiserslauterer E-Werk 1894 gestartet.


    Hier zuerst mal die alten Bilder


    Nach einer Bauzeit von 3 Monaten mit 8 Erwachsenen und 5 Kindern wurde nun ein Bauwerk erschaffen was echt Sehenswert ist!! Bilder sind hier zwar schön, live das ganze sich anzuschauen ist viel, viel schöner!! Was hier geleistet wurde ist beeindruckend und super schön anzuschauen!! Aber seht selbst:



    Liebe Grüße

    Monika

    Hallo Zusammen,


    ja …. Steinford steht auch noch in der Ausstellung... Und das Moc ist wunderschön!!


    Liebe Grüße

    Monika

    Hallo Matthias,


    mir wurde der Name des Erbauers bestimmt schon mehrere Male genannt.... Ich kann mir Namen einfach nicht merken... ;(

    Der Erbauer der "neuen" Indianer ist der, der letztes Jahr die Westernlandschaft an der gleichen Stelle stehen hatte....

    Vielleicht kann hier jemand von den anderen einspringen... ;)


    Liebe Grüße

    Monika

    Hallo Matthias,


    ich weiß gerade nicht ob ein Moc-Kärtchen bei den Römern vorhanden ist... Aber auch hier wir immer noch daran gearbeitet. Manches braucht halt Zeit... Ich weiß auch das die Moc-Karten für Außenstehende wichtig sind. Aber wie man an meinen ganzen Treads sieht, haben wie ein bisschen was geschafft in den letzten Wochen/Monaten...


    Liebe Grüße

    Monika