Posts by legolux1973

    Hallo,


    ich gebe MiBra hier recht, man sollte im Falle der Luxcon das Publikum im Auge behalten und diese nicht mit den klassischen Legoaussteller Besuchern gleichstellen.


    Darum finde ich die hier erwähnte Idee eines Wettbewerbes auch eher unpassend.


    Wenn man so etwas macht, sollte man bei der initialen Idee von legoscout verbleiben, d.h. den Leuten die Möglichkeit geben in Ruhe etwas aufzubauen um das Thema Lego (besser) kennenzulernen.


    Dass die Gesellschaft heutzutage eher immer grösser, schneller, weiter will ist eine Tatsache mit der man leben muss, AFOLs sind da übrigens auch keinen Deut besser.


    Darum ist der Falken im Grunde das "perfekte" Set für solch eine Aktion. Gross und noch wichtiger: jeder auf dieser Ausstellung wird die Rostlaube kennen.


    legoscout


    Ich finde deine Idee sehr gut, der Effekt für den Bekanntheitsgrad von afol.lu könnte könnte gross sein.


    Behalte aber in der Tat im Auge dass du hier ein (sehr teures) Set aus deinem persönlichen Eigentum "opferst" mit der Gefahr dass du halt nachher einen persönlichen Schaden hast (fehlende, zerkratzte oder schmutzige Steine, etc).


    Zum Thema Bauanleitung gibt es mit Sicherheit die Alternative diese als PDF (bei Lego) downzuloaden und auszudrucken.


    Das Grundgerüst wird man wohl nicht so gut parallel bauen können (soll angeblich dem alten Falken sehr ähneln), beim alten Falken war es so dass man aber die Abdeckungen zum grossen Teil hätte parallel bauen können.


    Die Tüten müssten durchnummeriert sein so dass man meines Erachtens im Voraus nicht gross sortieren muss.


    Ueber den Schwierigkeitsgrad würde ich mir keine Gedanken machen, wir reden hier über ein Spielzeug für 6 - 9 Jährige, man sollte Lego jetzt auch nicht zur Raketenwissenschaft hochstilisieren.


    Gruss,


    legolux1973

    Bin doch kein Schönredner. und ich weiß nicht wenn zum 10. Mal eine neue Version von Fahrzeug oder Flieger xy rauskommt, dann sollte man langsam ans Aufhören denken.

    Nö, sollte man nicht, solange die AFOLs, die übrigens einen lächerlichen Bruchteil der Kunden (ein paar 10.000. vs. 50 Millionen Kinder) ausmachen weiterhin diese absurde Preistreiberei von ausgelaufenen Sets betreiben.


    Steineboxen gibt es übrigens en Masse, man sollte bei allem Respekt nicht vergessen dass wir hier über Spielzeug für Kinder im Alter von 6-8 Jahren reden und diese wohl kaum an Steineboxen in der Grössenordnung und Teileliste einer Lugbulk Bestellung interessiert sind.


    Zum Thema: AFOLs sollte sich generell mal weniger wichtiger nehmen und öfters mal durch die Hose atmen. Es wird mir aber wohl auf ewig ein Rätsel bleiben wie sich erwachsene Menschen derart aufgrund eines Spielzeugs gegenseitg hochschaukeln können. ;)


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo legoscout


    wenn du denn Hangar brauchst sag mir einfach Bescheid. Er ist noch eingepackt so wie ich ihm aus Köln zurück bekommen habe. ^^ ;)


    Vor Ort werde ich nicht sein können, habe an besagtem Wochenende schon etwas vor.


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo an die Community,


    ich hole dieses Thema mal wieder hoch.


    Nimmt afol.lu teil in diesem Jahr? Oder anders gefragt: ist afol.lu angemeldet?


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo,


    auch von mir noch verspätete Weihnachstwünsche, einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr 2019.


    Vergesst mal die Plastiksteine, verlasst euren düsteren Baukeller, geht raus und verbingt eine schöne Zeit mit eurer Familie und Freunde.


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo an die Community.


    Luxcon: Auf- und Abbau, 1 Tag während der Ausstellung selbst vor Ort, Star Wars Hangar und Rebellen MOC zur Vefügung gestellt.

    Fanwelt in Köln: nicht vor Ort, Star Wars Hangar MOC zu Verfügung gestellt.


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo,


    wie bekomme ich den "Ungelesene Beiträge" Zähler (das rote Kästchen mit der Zahl drauf) auf 0 wenn ich keinen Zugang zu diesem "ungelesenen" Beitrag habe?


    In den Einstellungen habe ich leider nix gefunden wie ich diese nützliche Funktion kann einstellen damit sie auch Sinn für mich ergibt?


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo, an die Community,


    hier dann meine erster Kommentar.


    Rechte Spalte Homepage:


    Wie fast überall sollte auch hier die Regel "Das Wichtigste oben" gelten. Mein Vorschlag für die Reihenfolge der Rubriken wäre demnach:


    1. Anstehende Termine

    2. Empfohlene Termine

    3. Neue User

    4. Statistiken


    Mir fällt auf dass Anstehende Termine und Empfohlene Termine bei mir den selben Inhalt anzeigen. Wird jeder anstehende Termin im Endeffekt als "empfehlenswert" bewertet (und für jeden User ass empfehlenswert angezeigt), sollte man meines Erachtens eine der Rubriken komplett streichen. Redunanter Content wird von Webseitenbesuchern in der Regel noch negativer als gar kein Content aufgenommen.


    P.S. "Speedbuilding" würde ich momentan als Unterrubrik von "Aktuell" führen, sowohl vom Content als auch von der Navigation her.


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo legoscout


    das erste Posting auf einer quasi komplett neuen Website gebührt ja wohl dem Erschaffer des Werkes. ;)


    Vielen Dank legoscout für die grosse Mühe und die viele Arbeit die du für uns in die neue Webseite gesteckt hast und wohl noch stecken wirst. :thumbup::thumbup:


    Der erste Eindruck ist auf jeden Fall schon einmal gut, alles wirkt durch die neuen Seitenlayouts, Abständen und Schriftgrössen "lockerer" und frischer, und liest sich jedenfall am Laptop leichter und flüssiger. :)


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo,


    aber auf jeden Fall folgendes beachten:

    Es lohnt sich also nicht 1000 Stichwörter angzugeben wenn auf der Seite nichts zu finden ist zu den Stichwörtern.

    Exzessive Schummeleien lohnen sich nicht nur, die meisten Suchmaschinen-Algorythmen merken sich dies und bestrafen dies auch oft mit einem schlechterem Ranking.


    Gruss,


    legolux1973