Posts by legolux1973

    sieht ja schon ganz gut aus.

    wird es denn weitere infrastruktur geben wie tankfahrzeug usw?

    Danke.


    Also im Set 60228-1: Deep Space Rocket and Launch Control ist ja noch die Startrampe (mit auseinanderklappenden Turmarmen), ein Kontrollzentrum und das Einschienenbahnsystem. Die Schienen werden mit grosser Sicherheit sehr gut ankommen.


    Ich denke dass Räumlichkeiten wie das Dornröschen Schloss und der Friends Pferdestall mit Sicherheit auch Teil ihres Weltraumbahnhofs werden. ^^


    Generel kann man sagen dass die Sets punkto Spielfunktionen überzeugen (habe mir auch mal die anderen Bauanleitungen der restlichen Sets dieser neuen Mars Space Serie angesehen) aber dennoch viele interessante Teile (z.B. inverted Slopes) für Raumschiffe, Raketen oder Flugzeuge MOCS beinhaltet.


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo an die Community.


    Da meine Tochter sehr gerne mit ihrem neuen Space Shuttle (Lego City Set: 60226: Mars Research Shuttle) spielt, wollte ich ihr ein paar Trägerraketen dazu bauen. Das Set 60228-1: Deep Space Rocket and Launch Control aus der gleichen Reihe hat sich quasi dazu angeboten.


    Die Veränderungen die ich vorgenommen sind nur minimal, haben aber mehrere nervige Versuche gekostet damit das Shuttle spielbar bleibt. Das ganze sollte also beim "herumfliegen" halten , trotzdem leicht an- respektive abzudocken sein. Ich warten dann mal den ersten richtigen Stresstest meiner Tochter ab. ^^








    Wenn der Spieltest erfolgreich ist, werde ich noch die Startrampe ändern, da ein Turmarm der Rakete mit dem Shuttle im Huckepack im Wege stehen wird. Sollte aber auch machbar sein.


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo an die Community,


    ich hole dieses Thema mal wieder hoch.


    Nimmt afol.lu teil in diesem Jahr? Oder anders gefragt: ist afol.lu angemeldet?


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo,


    wie bekomme ich den "Ungelesene Beiträge" Zähler (das rote Kästchen mit der Zahl drauf) auf 0 wenn ich keinen Zugang zu diesem "ungelesenen" Beitrag habe?


    In den Einstellungen habe ich leider nix gefunden wie ich diese nützliche Funktion kann einstellen damit sie auch Sinn für mich ergibt?


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo, an die Community,


    hier dann meine erster Kommentar.


    Rechte Spalte Homepage:


    Wie fast überall sollte auch hier die Regel "Das Wichtigste oben" gelten. Mein Vorschlag für die Reihenfolge der Rubriken wäre demnach:


    1. Anstehende Termine

    2. Empfohlene Termine

    3. Neue User

    4. Statistiken


    Mir fällt auf dass Anstehende Termine und Empfohlene Termine bei mir den selben Inhalt anzeigen. Wird jeder anstehende Termin im Endeffekt als "empfehlenswert" bewertet (und für jeden User ass empfehlenswert angezeigt), sollte man meines Erachtens eine der Rubriken komplett streichen. Redunanter Content wird von Webseitenbesuchern in der Regel noch negativer als gar kein Content aufgenommen.


    P.S. "Speedbuilding" würde ich momentan als Unterrubrik von "Aktuell" führen, sowohl vom Content als auch von der Navigation her.


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo legoscout


    das erste Posting auf einer quasi komplett neuen Website gebührt ja wohl dem Erschaffer des Werkes. ;)


    Vielen Dank legoscout für die grosse Mühe und die viele Arbeit die du für uns in die neue Webseite gesteckt hast und wohl noch stecken wirst. :thumbup::thumbup:


    Der erste Eindruck ist auf jeden Fall schon einmal gut, alles wirkt durch die neuen Seitenlayouts, Abständen und Schriftgrössen "lockerer" und frischer, und liest sich jedenfall am Laptop leichter und flüssiger. :)


    Gruss,


    legolux1973

    Hallo an die Community,


    findet heute ein Stammtisch in Wasserbillig statt oder wurde er aufgrund des gestrigen Feiertages und AFOL-Treffen verschoben? Im Kalender habe ich keinen Eintrag gefunden. Ich weiss zwar nicht ob ich es zeitlich schaffe da ich heute den ganzen Tag im Ausland bei einem Kunde verweile, möchte aber vermeiden, sollte meine Rückreise pünktlich verlaufen, den Weg nach Wasserbillig umsonst machen?


    Gruss,


    legolux1973

    Mir scheint aber, Lego wählt bei ideas inzwischen v.a. Aspekte aus, die weniger denen einer (vergleichsweise kleinen) AFOL-Gemeinde als wirtschaftlichen Aspekten entsprechen. -

    Hallo,


    also zumindest die Möglichkeiten um in ein Review zu kommen hat die AFOL-Gemeinde aber selbst in der Hand. Da sind fürs erste die wirtchaftlichen Aspekte aussen vor. Dass dann in der Endauswahl wirtschaftliche, lizenztechnische Kriterien als auch die Umsetzbarkeit (ein MOC mit 10.000 Teilen wird es wohl eher nicht in eine Produktion schaffen) eine Rolle spielen steht natürlich ausser Frage.


    Gruss,


    legolux1973