stein LUG Ambassador (stellv.)
  • 45
  • from Bann
  • Member since Sep 26th 2012
  • Last Activity:

Posts by stein

    Hallo liebe Afols


    ja am letzten Wochenende war es soweit, ein Hänger voll Material war in Rüsselsheim und hat dort die Ausstellung der BFRM unterstützt.
    WIe immer war ein kleines Team vor Ort und es hat trotz der einen kleinen Panne alles super geklappt.....


    Panne ?


    Ja am Freitag, unserem Aufbautag, gab es eine Panne.... bzw. waren 6 Module der Notre Dame quasi Transportschaden....

    also eher Total schaden. Es gibt keine Bilder..... glaubt mir, es war der Horror...

    Aber wir konnten nicht zurück, Sie musste repariert werden.

    Fabian und Michael haben in aller Ruhe den Reichstag aufgebaut, während dessen hat Benjamin und ich die Norte Dame aus den Transportkisten gekehrt und Modul wider aufgebaut.


    Erek hat uns zunächst mit Getränken versorgt und anfänglich noch ein paar kleine Witze gemacht. Aber am Ende des Tages,....war es Horror....das Wasser lief uns am Rücken runter ! Die Module mussten alle, aber auch alle repariert werden und ja und dann waren wir um 23:45 nach ca. 6 Stunden aufbau dann endlich fertig.... also fertig mit der Norte Dame.....


    Es ist so ein schönes Moc, aber die Feine Bautechnik, das schwere Dach und die dünnen Wände... ....


    Aber unser Mocs, haben einen schönen Beitrag geleistet und die Besucher warenb begeistert. Daher müsst Ihr entschuldigen, das wir einfach keine Bilder gemacht hatten,....sogar unsere Chefin hatte nach dem ersten Lagebericht nicht mehr angerufen....


    hier der Link: https://www.brick-fans-rm.de/cms_select.php?ID=497


    Am Sonntag schafften wir den Abbau komplett in nur 2,15 Stunden.... und haben schon alles für nächste Event verpackt... die Insel Langeoog..



    So das war der kleine Bericht, ohne Bilder von Rüsselsheim.

    Danke an unsere Helfer: Fabian,Michael,Christian,Torben,Benjamin,Henrik,Georg,Renate



    Euer Stein

    (der auch dabei war..)


    PS: Lieber LEGOSCOUT, wir benötigen dringend Community Handtücher....bei 30 Grad Lego aufbauen und abbauen. Bringt dich einfach nur zum Schwitzen... :):):)

    Hallo liebe LEGO FREUNDE !


    JA, wir sind fleißig wie die Bienen, aber wir müssen Euch auch hier im Forum mit auf die Reise nehmen....


    letztes jahr im November liefen die Planungen für die Ausstellung in Kaiserslautern sehr gut.... Die vielen neuen Sachen (Kölner Dom, Pfalz Theater Kaiserslautern.... und noch die ein oder andere Sache.... in der Ausstelllung...


    Es lief alles so gut, das wir am letzten Stammtisch vor Weihnachten beschlossen, das wir "Luxembrick" umbauen werden...


    Umbauen ?


    Ja nicht unbedingt die CC Häuser,, nein, die Grundplatte.... für die Ausstellung.... diese Bestand aus Bühnenelementen und diese wollten wir weg haben, damit wir dann in Zukunft einfach dinge beleuchten können und und und... (dazu in einem weiteren Beitrag später mehr)


    UND an dem Tag, an dem alles Abgebaut war, der Schmutz der letzten 4 Jahre vom Boden aufgefegt war.... an dem Tag ging dann alles los..... 3 Große Flächen vielen aus... unsere eigenen Reserven waren in der Planung Neunkirchen gebunden und dann kamen viele befreundete Afol ins Spiel,...die dann einfach Mocs gebracht haben... einige sind dann auch noch hier ausgefallen, weil Ihre Mocs bei Ausstellungstransporten beschädigt wurden.


    Ja und Luxembrick, musste ja wider aufgebaut werden,.,..... und das war viel Arbeit....


    Nebenbei war aber dann auch bei den "Groß Mocs" ""der Kölner Dom"" der Wurm drin.... der kam auch beschädigt an.... Ach ja und mein "Pfalztheater...."


    Wir könnten Euch jetzt hier ein Drama schreiben..... aber am Ende waren wir "Fertig" Wir wollten zwar mehr erreichen...aber das wissen nur wir..... die Resonaz der Besucher ist überwältigend...


    und ....wir haben eröffnet...


    Aber kaum war die "Lauter Steine 2018" eröffnet, waren wir schon mit der Finalen Logistik für Neunkirchen beschäftigt... ach ja und da war ja noch was..,... "Der 1 FCK.....das Stadion..... die Sanierung.....! "


    Seit gespannt es geht spannend weiter



    Liebe Grüße


    Euer Stein

    Hallo liebe LEGO Freunde,


    so nun möchten wir mal endlich ein aktuelles Projekt wider vorstellen.


    Undsere Burg SchildECK


    Die idee ist eine Modulare Anlage zu bauen. Die Burganlage wird eine Stadtmauer haben und diverse Gebäude..... Ihr seht den Kleinen Berfried, der die Mühle und das Aquädukt bewacht.

    Hallo Zodiak


    ich möchte nicht wissen wieviele Steinchen da drin stecken


    sieht super aus und schön mal wider zu hören .....


    ich bin schon auf die weiteren Möbel gespannt


    Gruss Stein

    Hallo Werner,


    im Bezug auf Deine Bilder und dem Luisengarten, könntest Du noch 1-2 Reihen / Stockwerk steine einfügen, dann bekommt die Fassade den gezogenen Charakter oder ? War nur so ne Idee, es muss ja auch in Deine Stadtpassen :)


    Gruss Stein

    Hi Werner


    danke für den Tip, wenn die Chefin mich deswegen nochmal heiraten würde (also wegen dem Kuchen mit Äpfeln drin ), dann bist DU Trauzeuge :)


    Aber mir gefällt es ja auch :) was Du da so baust


    Gruss Martin

    Hallo Werner


    Du alter BAUMEISTER, :) Sehr gelungen, und wenn es der Chefin gefällt, dann ist das der Ritterschlag :) :)


    Die Chefin nimmt meine Häuser immer zu Hause auseinander, wenn Sie Ihr nicht gefallen :) Gilbert kann Dir das bestätigen :), das ich eine "gute" besser gesagt, die beste "Chefin" habe.....
    Vielleicht sollte ich die Chefin, also meine Chefin doch mal zu einem Kaffee einladen. :) :)



    Aber Deine Mocs sind immer sehr Stimmig, es gibt ja Häuser da schaut man drauf und die gefallen nicht, aber das ist hier nicht der Fall, es ist sehr Stimmig und wie Du oben beschrieben und im Bezug auf Dein Diorama, muss es in "Life" viel viel besser aussehen. Ich bin auch schon auf die Details gespannt, die Du dann auswählst.


    Gruss Stein


    Ich muss auch mal wider was bauen .....


    Gruss Stein

    Sieht sehr gut aus, vor allem der Bahnsteig dahinter,.... Wenn ich Deine Moc s sehe, bekomme ich immer Lust zu bauen, leider habe ich im Moment nur wenig Zeit dafür.


    Gruss Stein

    Hallo Werner,


    der ist Dir wider gelungen, Mibra`s Idee mit den Vorhängen ist mir auch in den Kopfgeschossen und ein kleiner "kranz" wäre nicht schlecht. Neulich habe ich in einem Museum so einen Wagen gesehen, nur mit Pferdeantrieb :)


    Aber es ist Dir wider gelungen den goldenen Schnitt, in Perfektion um zu setzten. Es passt einfach alles, sehr sehr gelungen und eine grosse Verneigung vor unserem "Master Steampunkbuilder"


    Gruss Stein