Dennis Intermediate
  • Member since Nov 5th 2018

Posts by Dennis

    Wow!


    Glückwunsch an euch für den wohlverdienten Sieg unter starker Konkurrenz!

    Ich bin vor allem davon beeindruckt, wie unter Zeitdruck so kreative und anspruchsvolle Bauten entstanden sind.


    Gerne hätte ich in der Sendung noch eine genauere Betrachtung der Mocs gesehen, aber auch so hat mich die Sendung sehr gut unterhalten.

    Wow, eine AG mit Lego... Evtl. sollte ich mich an dem Gymnasium für mein Referendariat bewerben :-)


    Auf der Homepage der Schule sehe ich, dass die AG für die 7.-13. Klasse angeboten wird, wie sieht denn die tatsächliche Teilnehmerstruktur und -zahl aus?

    Georg, die Idee ist nicht schlecht, allerdings habe ich keine Elfenfiguren, höchstens ein paar Magier und ein oder zwei Hexen. Vom Herrn der Ringe/Orks habe ich auch nur ein paar Figuren.


    Evtl. würden sich aber die Drachenritter von 1993 recht gut machen!?


    Tatsächlich aber hatte ich vor die Burg demnächst abzubauen, um Teile für ein neues Projekt zu haben - meine Teilesammlung hat noch laaaange nicht die Dimensionen angenommen, die deine hat ;-)


    Der Abbau hat aber noch keine akute Eile, also wenn die Burg erwünscht ist bei der Luxcon (und ich entsprechende thematische Anpassungen machen kann), dann kann die Burg auch noch paar Monate zum einstauben bekommen^^

    Lego StarWars ist so gar nicht mein Thema und daher weiß ich nicht, ob der X-Wing ein komplettes Moc ist oder nicht.

    Die gesamte Szene gefällt mir jedoch sehr gut! Erinnert mich sehr an die alte Trilogie...

    Besonders gefällt mir die eingefangene Stimmung im Moc, die du vor allem durch die aufgeworfene Erde gut dargestellt hast. Ein tolles Detail ist die zerstörte Scheibe des X-Wing!

    Thematisch habe ich was Lego angeht leider nichts zu bieten für die Luxcon.


    Ich biete jedoch gerne an, an einem der beiden Tage zusammen mit meiner Frau (damit ich sprachlich nicht allzusehr ins Schwitzen komme) Aufsicht über Mocs zu übernehmen/Ansprechpartner zu sein.

    Beide Tage werden von der Arbeit leider nicht gehen, bis Mitte März kann ich mir jedoch einen Tag beliebig frei nehmen.

    Liebe Grüße in Runde,


    es war eine toller Erfahrung erstmalig als Aussteller dabei gewesen zu sein statt nur als Besucher.

    Ich habe mich in der "Szene" herzlich willkommen gefühlt und danke allen Mitausstellern und Besuchern für die tollen Gespräche!

    Es freut mich riesig, dass die Ausstellung so großen Zuspruch gefunden hat - auch wenn ich die letzten beiden Jahre nur als Besucher da war, habe ich gemerkt, dass dieses Jahr deutlich mehr Besucher da waren.