5 Jahreplan AFOL.lu

Nach 8 Jahren bestehen der AFOL.lu Community ist es wieder an der Zeit, sich zu überdenken, neu zu erfinden, anzupassen.


Momentane Situation:


Wir haben Erfahrung als Anerkannte LEGO User Group, als Aussteller von klein bis Großflächige und Wander-Ausstellungen.

Wir haben Anschluss zu allen großen LEGO Vereinen/Communities und sind Partner von Ausstellungsveranstalter in der Grossregion.


Dabei sind die Vereine Lauter Steine e.V. (Deutschland/Kaiserslautern) sowie Brixembourg a.s.b.l. (Luxemburg) Träger der Veranstaltungen wo AFOL.lu Ausstellungsfläche für seine Mitglieder zur Verfügung stellt.


Dabei stützt AFOL.lu seine Mitglieder mit Baustandards sich an großen Gemeinschafts-Projekten zu beteiligen.

So werden z.B. Module als Grundausstattung zur Verfügung gestellt, die die Mitglieder nutzen können und so Ihre eigenen Bauten (MOCs) in einem System präsentieren zu können.


Warum ein 5 Jahresplan ?

Es ist sehr wichtig sich für die nächsten Jahre die Ziele der Community festzulegen.

Nur so weiß jeder in welche Richtung der Wind wehen soll.

Auch soll von den Fehler der Vergangenheit gelernt werden.

Bestehendes in Frage stellen insofern man verbessern, anpassen kann oder an andere abgibt oder aufgeben muss.


Für die Planung muss man sich Zeit nehmen. Es reicht nicht aus Ideen in den Raum zu werfen.

Die Planung geht bis zum Wie kann die Idee umgesetzt werden. Wer setzt sie um. Wann, Wo etc.

Große Ziele müssen in kleine Ziele aufgeteilt werden.


Die 5 Jahreszeitspanne erlaubt es in der Planung flexibel zu sein, um auf Ereignisse, Änderungen reagieren zu können.


Jeder der hier teilnimmt investiert seine Freizeit. Wir erschaffen Strukturen damit LEGO Fans Ihr Hobby ausleben können, Begegnungen schaffen, schöne gemeinsame Momente erleben.

Spaß sollte deshalb immer im Vordergrund stehen.

Für jeden erreichten Schritt sollten wir uns auch selbst belohnen.


  • Zeit nehmen für die 5 Jahresplanung
  • Den Standpunkt bestimmen
  • Einen Blick zurück werfen
  • Klare Ziele setzen
  • Große Ziele in kleinen Schritten bewältigen
  • Spaß und Belohnungen nicht vergessen

Wer darf bei der 5 Jahresplanung mitmachen ?


Jeder der an der Weiterentwicklung der Community interessiert ist.

Insbesondere die im AFOL Bereich eine Rolle / Funktion übernehmen möchten oder haben.


Es ist zu beachten dass die Diskussionen Fortschritt/Lösungs orientiert sind.

Wir wollen keine Streitkultur pflegen und wenn eine geregelte.


Wir beginnen mit einer Einleitung:


Jeder beschreibt für sich

  • wo die Community jetzt steht,
  • was er in der Vergangenheit vermisst hat
  • was verbessert werden kann
  • was nicht gut lief
  • was man abschaffen kann
  • Themen die bearbeitet werden sollen.
  • Wunschziele

Offenen Diskussionsrunde


Einteilung in Arbeitsgruppen je nach Ziele