Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 78.

  • Hallo @MiBra ich denke schon das eine Motorisierung vorgehen ist. Die Wagen haben in der Mitte einen Stift, der danach schreit von einer Kette oder ähnlichem mitgenommen zu werden. Es wäre ja nicht unnormal, im Bausatz die Kette mithilfe einer Kurbel manuell anzutreiben, durch den optionalen Motor dann das Modell zu elektrifizieren. Bei den jetzigen Rummelplatz-Bausätzen war es jedenfalls immer so. Klar, so richtig für Dauerbetrieb unbeaufsichtigt hat es Lego sichern nicht zertifiziert Gruss nas…

  • Ich denke auch, dass das nächste Fairground/Rummelplatz-Set eine Achterbahn ist. Immerhin sind für die Bahn 6 oder 7 neue Spritzguss-Formen erforderlich, die viel zu teuer sind, um sie nur in einem Set zu verwenden. Zusätzlich ist es nicht trivial, eine Bahn zu designen, die dann auch zuverlässig ihre Runden dreht. Immerhin gibt es ja schon länger die Rollercoaster Factory von Coasterdynamix als Studienobjekt... Eine Motorisierung schein ja vorgesehen zu sein, ich denke aber nicht exakt so, wie …

  • Stammtisch 08/11/2017

    naseneis - - Stammtisch Wasserbillig

    Beitrag

    @Biomanniax Ich bringe es für dich gerne nochmal mit, kein Problem! Gruss naseneis

  • Stammtisch 08/11/2017

    naseneis - - Stammtisch Wasserbillig

    Beitrag

    Es war eher dieses Modell - finde mindestens 10 Unterschiede afol.lu/index.php/Attachment/1…b5cd785d48a447d9e4ea8628f

  • Ich hatte den Beitrag auch schon gesehen - hat gute Chancen das nächste "Moc des Monats" zu sein. Er hat die Lok sehr detailreich umgesetzt, von aussen und von innen. Zudem fährt sie auch ferngesteuert, Hut ab! Gruss naseneis

  • WIP - Scooby Doo MOC / MOD

    naseneis - - Showroom

    Beitrag

    Hallo @Biomanniax gut Ding braucht Weile - wirklich schön geworden, mir gefällt auch der bewachsene Felsen super! Viele Grüsse naseneis

  • Erstes Duplo® Ideas Set

    naseneis - - MOC's aus aller Welt

    Beitrag

    Ehrlich gesagt finde ich es Quark - klar, für ein Haus aus lauter Duplo Steinen ist es schon gelungen, aber für gute MOCs ist Duplo einfach zu grob. Es gibt auch kaum Steine, mit denen sich fortgeschrittene Bautechniken verwirklichen lassen - bauen steht bei Duplo nicht im Vordergrund, sondern eher spielen. Ich denke dieses Ideas Set ist schnell Geschichte Gruss naseneis

  • Elektrik bei Lego

    naseneis - - Showroom

    Beitrag

    @Seronifar war schneller...

  • Elektrik bei Lego

    naseneis - - Showroom

    Beitrag

    Hallo @georg 2712 mechanisch kann man mit Adapter-Kabeln wahrscheinlich die alten RCX Touch Sensoren verwenden, sie haben aber einen Widerstand intern eingebaut und lassen sich deshalb für einfache Schaltaufgaben nicht verwenden. Du kannst natürlich ein RCX einsetzen, damit sollte es gehen Gruss naseneis

  • Ekow Nimako Art

    naseneis - - MOC's aus aller Welt

    Beitrag

    Echt super! Ich bewundere Leute, die "organische" Modelle bauen können... Gruss naseneis

  • Hallo Benjamin, das Problem mit den Farben in den Bauanleitungen gibt es meines Erachtens sogar in den gedruckten - wenn man strickt Tüte für Tüte vorgeht fällt es nicht so auf, weil Lego ähnliche Teile in einer Tüte vermeidet. Später allerdings, wenn man das ganze Modell aus einem Haufen Steine aufbaut, ist es mir auch schon öfter vorgekommen, dass ich Farben verwechselt habe - gerade schwarz und dunkelgrau finde ich sehr ähnlich. Im PDF sind die Farben dann noch schlechter zu erkennen... Ich h…

  • Hallo, du kannst auch einfach auf Big Ben Bricks zurückgreifen. Die sind innerhalb der Community akzeptiert, und bei größeren Dampfloks kommt man eh nicht drumrum. Die Räder des Emerald entsprechen dem Large Blind Driver und Large Flanged Driver. Viele Grüsse naseneis

  • Hallo Matthias, ehrlich gesagt spielen die Glow in the Dark Steine bei mir keine große Rolle - es gibt aber auch nur eine geringe Auswahl. Ich habe ein paar die im Set 10244 Jahrmarkt Fahrgeschäft enthalten sind, und den ein oder anderen Geist. Bewusst habe ich sie erst einmal an meinen TTX Waggons eingebaut, die bauartbedingt ja relativ detailarm sind - aber mehr als Gimmick als einem realen Vorbild entsprechend: afol.lu/index.php/Attachment/1…b5cd785d48a447d9e4ea8628f Viele Grüße naseneis

  • Grüsse aus dem Winterland

    naseneis - - Showroom

    Beitrag

    Hallo @Wolfgunthergeiger klar geht das - meine Kirche auf dem Berg hat ja auch Licht. Allerdings habe ich nicht auf Lego Komponenten zurückgegriffen, sondern "normale" Elektronische Bauelemente bzw. Modellbau-Zubehör. Da gibt es sehr viele Möglichkeiten. Viele Grüsse naseneis

  • Grüsse aus dem Winterland

    naseneis - - Showroom

    Beitrag

    Hallo Christian, die "bösen" Sachen habe ich gut versteckt und haben auch nur mir der Elektrik zu tun , die Rentiere sind - wie du schon bemerkt hast - aus der Disney Frozen Serie. Das Kind hat sogar einen Namen, Sven. Von den Grössenverhältnissen her nehme ich sie aber eher mal als Elche, denn der Weihnachtsmann hat ja auch schon Rentiere vor dem Schlitten. Viele Grüsse naseneis

  • Grüsse aus dem Winterland

    naseneis - - Showroom

    Beitrag

    Hallo zusammen, vielen Dank für das positive Feedback. @MiBra nein, ich habe nicht den S-Brick verwendet, obwohl er auch in der engeren Auswahl war. Die Anlage nutzt BlueSmartControl zur Steuerung, was 6 Ausgänge und 4 Eingänge bietet. Im Endausbau werde ich das Device auch voll nutzen, im Augenblick habe ich aber nur die Ausgänge verwendet. Ich habe auch ein paar Bilder zur Elektrik gemacht, aber noch nicht eingestellt... Viele Grüsse naseneis

  • Grüsse aus dem Winterland

    naseneis - - Showroom

    Beitrag

    Hallo LLL, ich habe heute das Tageslicht genutzt um ein paar Fotos von meinem aktuellen Winter Village zu machen. Das Projekt ist bautechnisch weitesgehenst abgeschlossen, elektrisch aber noch nicht. Die Bauzeit lag bei etwas 2 Monaten. Da nicht alle die Vorgeschichte kennen möchte ich eine kurze Zusammenfassung geben: Obwohl ich die Lego Winter Village Bausätze schon länger komplett besitze und auch schon immer mal vorhatte, damit ein Diorama zu bauen, habe ich zum ersten Mal für die Ausstellun…

  • Ja, @MiBra - es ist wohl die Kranschiene.Unter der Bahn sah es zwar so aus wie eine kleine Doorrail, wenn man genauer hinsieht erkennt man aber die Schienenform...

  • Da hat Thomas52xxx wieder ein sehr schönes MOC gebaut, eine der Besten Strassenbahnen, die ich in Lego gesehen habe. Wenn ich richtig sehe, hat er Doorrails als Schienen genommen - das habe ich in meiner Stadt auch so für die Strassenbahn Gut finde ich auch die Front - eigendlich ganz schlicht gebaut, doch durch den keilförmigen Körper wirkt die Bahn sehr realitätsnah. Ich sehe gerade, das MOC ist noch brandneu! Danke für den Hinweis naseneis

  • Hallo @Matze2903 das Tugboat (die korrekte Übersetzung ist übrigens Schlepper) und den Heißluftballon finde ich auch super! Lizenzthemen aus Film und Fernsehen wie die Flintstones bekommen aber keine Unterstützung von mir. Gerade den Heißluftballon schaue ich mir mal genauer an, er ist ja auch gut dokumentiert. Ich habe schon einen Korb dafür vor längerer Zeit mal gebaut, ihm fehlt nur noch der Ballon - eines meiner angedachten Projekte für 2017. Viele Grüße naseneis

Thumbshots by Thumber.de

Dies ist keine offizielle LEGO Seite.
Die Seite wird von AFOL.lu - LEGO User Group Luxembourg betrieben. AFOL.lu ist nicht verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten.


LEGO® ist eine Marke der LEGO Gruppe, durch die die vorliegende Webseite jedoch weder gesponsert noch autorisiert oder unterstützt wird.
LEGO® und das LEGO Logo sind Markenzeichen der LEGO Gruppe.
Für weitere Informationen bezüglich des Copyright und Fairplay beziehen Sie sich an die Fairplay Regeln von LEGO®.