Lauter 1000steine Tag in Kaiserslautern

    • Lauter 1000steine Tag in Kaiserslautern



      Am Samstag, den 2. September war 1000steine zu Gast bei uns in Kaiserslautern (ich hoffe, ich komme da nicht durcheinander, denn ich bin ja Mitglied bei Lauter Steine e.V. und 1000steine :-)) Ab neun Uhr waren die Tore der Gartenschau und auch unserer Lego® Ausstellung geöffnet. Gegen 10 Uhr waren die meisten Gäste und Teilnehmer von 1000steine und Lauter Steine e.V. da.

      Um 9 Uhr baute Legotheker mit seinem Vater seine Tiroler Wildwasserbahn auf. Hierzu mussten noch 2 andere Mocs umziehen.





      Auch Sir Teddy Gerd und seine Frau Karin waren mit ihrem Linux Pinguin und Waggons in H0 da, die auf meiner Anlage ihren Ausstellungsplatz fanden.




      Christian stellte sich mit seinem GBC - Modul dem Publikum, zusammen mit Georg und seiner Ballpumpe.



      Brixe und Legoviller waren mit ihren Mocs, die schon länger bei uns in der Ausstellung stehen, da.





      Dirk1313 brachte eine Kiste Creator-Lego mit. Hier wurde ein Bauwettbewerb veranstaltet. Keine bestimmte Aufgabe sondern einfach etwas kreativ schönes aus dem Steinemischmasch bauen.



      Um 16 Uhr schritt dann die Jury zur Prämierung der besten Mocs.


      Die Erbauer der 5 von der fünfköpfigen Jury ausgewählten Mocs durften sich ein Lego® Set aussuchen, unter den anderen Teilnehmern wurden noch Sets verlost, so das kein kind leer ausging. Sogar einer mutter konnten wir helfen. Sie hatte ihrem Sohn gesagt, das sein Moc mit den anderen Mocs nicht mithalten kann und ließ es ihn wieder in die Steinekiste legen. Er war natürlich sehr traurig und wütend, als er erfuhr das jedes kind ein Set bekam. :)

      Am Vormittag wurden dann noch die 2 neuen Etagen für den Lauter Steine Turm eingesetzt.




      Gertrud hatte eine schöne Szene mit einem Mosaik und Friends auf der einen und einer Hochzeit auf der anderen Seite mitgebracht.
      Heinz hatte mir in St Augustin eine Etage über geben, die auf drei Seiten die Episoden 4, 5 und 6 von Star Wars in kleinen Episoden darstellt.

      desweiteren wurde die Ausstellung mit Mocs, in denen ein oder mehrere Teiletrenner verbaut wurden eröffnet.
      bella (5) durfte mit ihrem "Kuh auf Eis" Moc einen preis entgegennehmen, genauso wie georg, der seinen notausschalter aber in Betrieb hatte und ihn nicht ausstellte. Dazu kamen außer Konkurenz Elementetrenner-MoNs ( my own Nachbau) aus Malaysia (LOM) , Brick a brac und von anderen AFOls.




      Zur Stärkung gab es im Turmzimmer eine leckere Suppe.

      Gegen 17 Uhr gab es ein leckeres Buffett.

      Es gab eine Wühlkistenaktion auf dem Dach des Brauhauses. Es war locker, entspannt und kein Gedrängel. Die Kisten waren nicht zu voll und schön übersichtlich und es waren genug Kisten, so das es kein Gedränge gab. Apropo braucht jemand trans yellow Spinnen?

      Danach waren noch eine Versteigerung. Die mitbietenden Kinder ( mit dem mehr oder weniger freudigen Segen der Eltern) waren sehr lustig. Es gab von kleinen Sets über Adventure Time und Architecture bis hin zum Caterham für jeden etwas.


      Über den Tag gab es immer wieder gute Gespräche und mit diesen klang auch der Abend aus.
      LG Matthias

      Bilder von Matze2903

      Bilder von Dirk1313

      Berichte von Dirk und Gerd auf 1000steine.de



      Say goodbye to the past and hello to the future!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Matze2903 ()

    • In eigener Sache.

      Die Maus sieht klasse aus mit dem Elefant und der Ente, wie sie über Luxembrick hängen. Ganz klasse und es ist echt noch Potential an den Wänden - los baut Mosaiks - riesige *lach*.

      Und ich habe edas Haus aus dem Hausbauwettbewerb, eine 32 x32 er Platte. ürde es möglich sein, das Haus Und eventuell den Garten einfach nach LB zu transferieren? Oder ist es da schon zu voll?



      Say goodbye to the past and hello to the future!

    Thumbshots by Thumber.de

    Dies ist keine offizielle LEGO Seite.
    Die Seite wird von AFOL.lu - LEGO User Group Luxembourg betrieben. AFOL.lu ist nicht verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten.


    LEGO® ist eine Marke der LEGO Gruppe, durch die die vorliegende Webseite jedoch weder gesponsert noch autorisiert oder unterstützt wird.
    LEGO® und das LEGO Logo sind Markenzeichen der LEGO Gruppe.
    Für weitere Informationen bezüglich des Copyright und Fairplay beziehen Sie sich an die Fairplay Regeln von LEGO®.